Aktuelles

„Was TUN gegen die Normalisierung von rechts?“ - Einladung zur 23. Antifaschistischen Sozialkonferenz l 08.02.2020 im Pavillon Hannover

16.01.2020 |

Die AfD konnte 2019 mit einem Stimmenanteil von 27 Prozent in Sachsen und über 23 Prozent in Brandenburg zweitstärkste Kraft in den Landtagen werden. Der größte Stimmenzuwachs kam aus dem Block ehemaliger Nichtwähler*innen. Bei Jungwähler*innen ist sie mit Abstand die stärkste Kraft geworden. Die AfD wurde nicht trotz, sondern wegen Höcke und seiner rechten Hetze gewählt. Bereits am 11. September 2018 berichtete die junge welt unter der Überschrift »Zu Gast bei einer AfD-Sozialkonferenz....

Weiterlesen

Gerecht für alle - Tarifbindung statt Häuserkampf

09.01.2020 |

Wir haben das neue Jahr traditionell mit unserer Wintertagung begrüßt, die erstmals im Bildungszentrum Heimvolkshochschule Hustedt e.V. stattfand. Zum Thema „Gerecht für alle - Tarifbindung statt Häuserkampf" diskutierten rund 60 Kolleginnen und Kollegen über die sinkende Tarifbindung in Deutschland, den daraus resultierenden Folgen und Vorgehensweisen unserer Nachbarländer. Für uns geht es nach diesem erfolgreichen Start zurück zum Tagesgeschäft - und zwar mit vielen neuen Ideen, Impulsen und...

Weiterlesen

Gemeinsam gegen Rechtsextremismus - Broschüre zu Handlungsoptionen für die Kinder- und Jugendarbeit erschienen

19.12.2019 |

Durch das Modellprojekt „Rückenwind – Stärkung der Kinder- und Jugendhilfe“, das über das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ und die VHS Braunschweig gefördert wird, werden Fachkräfte von Kinder- und Jugendhilfeträgern seit 2017 im Themenkomplex Rechtsextremismus durch die „Arbeitsstelle Rechtsextremismus und Gewalt“ in Braunschweig gestärkt.

In einer trägerübergreifenden Arbeitsgruppe erhielten die teilnehmenden Akteure die Möglichkeit sich zu vernetzen, sich auszutauschen und...

Weiterlesen

Neues Bildungsurlaubsprogramm 2020

05.11.2019 |

Niedersächsische Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer haben in jedem Jahr grundsätzlich Anspruch auf fünf Tage bezahlte Freistellung für die Teilnahme an Bildungsveranstaltungen nach dem Niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetz.

Mit unserem neuen Programm für das Jahr 2020 wollen auch in diesem Jahr dazu ermutigen dieses Recht in Anspruch zu nehmen.

Viele unserer Veranstaltungen sind hier bereits schon online buchbar. Sollten Sie ein im Programm enthaltenes Seminar in unserem Buchungssystem...

Weiterlesen

Kurshighlights

08.02.2020, 15:00 Uhr, bis 14.02.2020, Helgoland
17.02.2020, 09:00 Uhr, bis 19.02.2020, Bad Zwischenahn
09.03.2020, 09:00 Uhr, bis 09.03.2020, Hannover
18.03.2020, 10:00 Uhr, bis 18.03.2020, Hannover

Landesweite Projekte und Einrichtungen

Die „Arbeitsstelle Rechtsextremismus und Gewalt“ (ARUG) wurde 1994 mit dem Schwerpunkt im Bereich politischer Bildung gegründet. Die ARUG und das 2011 entstandene „Zentrum Demokratische Bildung“ (ZDB) sind Institutionen, die sich bundesweit für eine demokratische und tolerante Gesellschaft einsetzen. Mehr…

 

Die Kolleginnen und Kollegen der Beratungsstelle für mobile Beschäftigte beraten kostenlos ratsuchende Menschen aus Mittel- und Osteuropa bei Fragen rund um die Arbeit und das Leben in Deutschland. Mehr...

 

Das von der Europäischen Union (EU) geförderte Programm ERASMUS+ermöglicht Auszubildenden und AbsolventInnen, ein finanziell bezuschusstes Auslandspraktikum oder Weiterbildungsmaßnahme zu absolvieren. Mehr...

MENTO bildet bundesweit MentorInnen aus, die sich auf Augenhöhe für ihre KollegInnen mit geringer Grundbildung einsetzen. Mehr...

 

Mit dem Projekt „PerSe – Perspektive Selbstverwaltung. Im Bildungsprojekt zur Stärkung der Selbstverwaltung des Handwerks“ entwickeln wir Angebote, damit die Mitglieder der Selbstverwaltung den Strukturwandel im Handwerk begleiten und gestalten können. Mehr...

 

Die TBS Niedersachsen unterstützt seit über 25 Jahren Betriebsräte, Personalräte und Mitarbeitervertretungen. Mit passgenauen Angeboten zu Themen wie Datenschutz und Informationstechnik werden Interessenvertretungen gefördert und gestärkt. Mehr...

 

Standorte

Verein und Holding gGmbH

Landeszentrale

Landesweite Projekte
und Einrichtungen

Beratungsstellen für
mobile Beschäftigte

TBS Niedersachsen GmbH

Bildungsvereinigung
ARBEIT UND LEBEN
Niedersachsen e.V.

Arndtstraße 20
30167 Hannover

Telefon: 0511-12105-50
Fax: 0511-12105-60
E-Mail: info@aul-nds.de