Aktuelles

„Was TUN gegen die Normalisierung von rechts?“ - Einladung zur 23. Antifaschistischen Sozialkonferenz l 08.02.2020 im Pavillon Hannover

16.01.2020 |

Die AfD konnte 2019 mit einem Stimmenanteil von 27 Prozent in Sachsen und über 23 Prozent in Brandenburg zweitstärkste Kraft in den Landtagen werden. Der größte Stimmenzuwachs kam aus dem Block ehemaliger Nichtwähler*innen. Bei Jungwähler*innen ist sie mit Abstand die stärkste Kraft geworden. Die AfD wurde nicht trotz, sondern wegen Höcke und seiner rechten Hetze gewählt. Bereits am 11. September 2018 berichtete die junge welt unter der Überschrift »Zu Gast bei einer AfD-Sozialkonferenz....

Weiterlesen

Gerecht für alle - Tarifbindung statt Häuserkampf

09.01.2020 |

Wir haben das neue Jahr traditionell mit unserer Wintertagung begrüßt, die erstmals im Bildungszentrum Heimvolkshochschule Hustedt e.V. stattfand. Zum Thema „Gerecht für alle - Tarifbindung statt Häuserkampf" diskutierten rund 60 Kolleginnen und Kollegen über die sinkende Tarifbindung in Deutschland, den daraus resultierenden Folgen und Vorgehensweisen unserer Nachbarländer. Für uns geht es nach diesem erfolgreichen Start zurück zum Tagesgeschäft - und zwar mit vielen neuen Ideen, Impulsen und...

Weiterlesen

Gemeinsam gegen Rechtsextremismus - Broschüre zu Handlungsoptionen für die Kinder- und Jugendarbeit erschienen

19.12.2019 |

Durch das Modellprojekt „Rückenwind – Stärkung der Kinder- und Jugendhilfe“, das über das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ und die VHS Braunschweig gefördert wird, werden Fachkräfte von Kinder- und Jugendhilfeträgern seit 2017 im Themenkomplex Rechtsextremismus durch die „Arbeitsstelle Rechtsextremismus und Gewalt“ in Braunschweig gestärkt.

In einer trägerübergreifenden Arbeitsgruppe erhielten die teilnehmenden Akteure die Möglichkeit sich zu vernetzen, sich auszutauschen und...

Weiterlesen

Einladung zur Wintertagung 2020: Gerecht für alle – Tarifbindung statt Häuserkampf

11.12.2019 |

Tarifverträge sind Garanten für Gute Arbeit: Ob Gehalt, Urlaubstage, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Arbeitszeiten, Kündigungsfristen oder betriebliche Altersversorgung – Beschäftigte mit tarifvertraglich geregelter Arbeit stehen häufig besser da als Beschäftigte in Betrieben ohne Tarifbindung. Und auch Arbeitgeber und die gesamte Gesellschaft profitieren davon: Flächentarifverträge sorgen für fairen Wettbewerb und verhindern Konkurrenz zu Dumpinglöhnen – und durch sichere Löhne werden auch...

Weiterlesen

Einladung zum „Theater ohne Sprache“ in Hannover

10.12.2019 |

Mit der Theateraufführung am Freitag, den 13.12.2019 leisten wir einen kulturellen Beitrag innerhalb des Projektes „Wir leben in Hannover – eine bunte Verbindung“.

Unter Leitung von Waldemar Mirek haben Zugewanderte aus verschiedenen Nationen zusammen mit in Deutschland geborenen Menschen ein Theaterstück entwickelt, das ohne Sprache auskommt.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Projektes freuen sich darauf, ihre Arbeit der vergangenen Wochen präsentieren zu dürfen!

Flyer zum Download

...

Weiterlesen

Einladung zum Vortrag „Rechtsextremismus in der Jugendarbeit: Geschlechterreflektierende Aspekte und Ansätze“ 6. Dezember l VHS Braunschweig

23.11.2019 |

Welche Funktionen können bestimmte geschlechtsbezogene Rollen und Verhaltensweisen für einzelne Personen haben? Was motiviert heutige Mädchen und Jungen, sich extrem rechts oder in entsprechende Szenen hinein zu orientieren und welche Funktion kommt hierbei geschlechterbezogenen Vorstellungen zu? Wie erkenne ich diese Orientierungen und wie kann ich sie aufgreifen, hinterfragen und irritieren? Diese und andere Fragen werden im Vortrag beleuchtet und Ansätze, Strategien und Praxis einer...

Weiterlesen

Verlängerung des Fotowettbewerbs #meinSalzgitter bis zum 20.12.2019

23.11.2019 |

Achtung!!! Der Fotowettbewerbs #meinSalzgitter wird bis zum 20.12.2019 verlängert.

Ergreife jetzt deine Chance auf 200,- € Preisgeld und lade dein Foto aus Salzgitter hoch!

Dein Foto, dein Leben, dein Salzgitter!Den Upload-Bereich für die Fotos und die vollständigen Teilnahmebedingungen findet ihr hier. Wir wünschen euch viel Spaß beim Fotografieren!

Weiterlesen

Deutschland, ein Wirtschaftsmärchen - Vortrag von und mit Autorin und Wirtschaftsjournalistin Ulrike Herrmann am 20.11.2019 in Celle

11.11.2019 |

Als Kooperationspartner laden wir herzlich zum Vortrag von Ulrike Herrmann am 20. November in Celle ein.

Zum Buch „Deutschland, ein Wirtschaftsmärchen - Warum es kein Wunder ist, dass wir reich geworden sind“:

"Deutschland ist reich, aber die gängigen Erklärungen sind falsch. So soll Ludwig Erhard der "Vater" des Wirtschaftswunders gewesen sein - in Wahrheit war er ein unfähiger Ökonom, ein Profiteur im Dritten Reich und ein Lügner. Die Bundesbank war angeblich die unbestechliche "Hüterin der...

Weiterlesen

Neues Bildungsurlaubsprogramm 2020

05.11.2019 |

Niedersächsische Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer haben in jedem Jahr grundsätzlich Anspruch auf fünf Tage bezahlte Freistellung für die Teilnahme an Bildungsveranstaltungen nach dem Niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetz.

Mit unserem neuen Programm für das Jahr 2020 wollen auch in diesem Jahr dazu ermutigen dieses Recht in Anspruch zu nehmen.

Viele unserer Veranstaltungen sind hier bereits schon online buchbar. Sollten Sie ein im Programm enthaltenes Seminar in unserem Buchungssystem...

Weiterlesen

Der offene Dialog - eine der großen Herausforderungen unserer Zeit

05.11.2019 |

Am Dienstag waren wir mit unserer Veranstaltung „Humanität als Markenzeichen der Deutschen? Wie wollen wir zukünftig miteinander leben?“ zu Gast in der Volkshochschule Braunschweig. Zunächst berichtete der für „DIE ZEIT“ schreibende Journalist und Kriegsberichterstatter Wolfgang Bauer höchst eindringlich über die Erfahrungen, die er 2014 als vermeintlicher Flüchtling auf seinem Weg von Syrien über Ägypten und das Mittelmeer nach Europa gemacht hat. Vor dem Hintergrund seiner Arbeit hat das Thema...

Weiterlesen

Verein und Holding gGmbH

Landeszentrale

Landesweite Projekte
und Einrichtungen

Beratungsstellen für
mobile Beschäftigte

TBS Niedersachsen GmbH

Bildungsvereinigung
ARBEIT UND LEBEN
Niedersachsen e.V.

Arndtstraße 20
30167 Hannover

Telefon: 0511-12105-50
Fax: 0511-12105-60
E-Mail: info@aul-nds.de