Zweiter Bildungsweg - Nachträglicher Erwerb eines Schulabschlusses

Haupt- oder Realschulabschluss

Die Bildungsvereinigung ARBEIT UND LEBEN bietet seit 1978 Kurse zum Nachholen des externen Haupt- oder Realschulabschlusses an. Ein allgemeingültiger Schulabschluss stellt die Grundvoraussetzung für den erfolgreichen Einstieg in eine berufliche Aus- oder Weiterbildung dar. Jedes Jahr zum Schuljahresbeginn beginnen neue Kurse im zweiten Bildungsweg.

Weiterführende Information erhalten Sie gern in unserer Geschäftsstelle. Dort können Sie auch einen persönlichen Beratungstermin vereinbaren.

 

Unsere Schulabschlusskurse werden gefördert von:

Verein und Holding gGmbH

Landeszentrale

Landesweite Projekte
und Einrichtungen

Beratungsstellen für
mobile Beschäftigte

TBS Niedersachsen GmbH

Bildungsvereinigung
ARBEIT UND LEBEN
Niedersachsen e.V.

Arndtstraße 20
30167 Hannover

Telefon: 0511-12105-50
Fax: 0511-12105-60
E-Mail: info@aul-nds.de