/ Kursdetails

Fragen zur Pensionierung und Mitbestimmung des Personalrats

Liebe Kolleg*innen,

hiermit laden euch das Referat Schulische Fortbildung der GEW Weser-Ems und die Bildungsvereinigung Arbeit und Leben zur folgenden Veranstaltung ein:

Thema: „Die Pension für Lehrkräfte im Landesdienst in Niedersachsen“

Wie wird das Ruhegehalt berechnet? Wie wirkt sich Teilzeitbeschäftigung auf die Höhe der Pension aus? Auswirkungen einer vorzeitigen Pensionierung? Camilla Plath, Anke Schafft-Nielsen & Evelin Freudt werden diese und viele andere Fragen rund um das Thema Pensionierung behandeln. Dabei stehen eher grundsätzliche Fragen im Vordergrund;eine individuelle Beratung wird auf dieser Veranstaltung nicht möglich sein.


Termin: Donnerstag, 11. April 2024, 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Referentinnen: Camilla Plath, Anke Schafft-Nielsen & Evelin Freudt, Rechtsanwältinnen der GEW Niedersachsen

Ort:online

Kosten: Für GEW-Mitglieder kostenlos, für Nicht-Mitglieder: 20,-€

Hinweis: Für Studierende ist eine GEW-Mitgliedschaft kostenlos

Anmeldung unter: Oldenburg@aul-nds.de

Anmeldeschluss: 05.April 2024

Status: Derzeit keine Anmeldung möglich. Bitte beachten Sie unten aufgeführte Information.

Kursnr.: 24OL4502

Beginn: 11.04.2024 um 16:00 Uhr

Ende: 11.04.2024 um 18:30 Uhr

Dauer: 3 UStd.

Kursort: online

Gebühr: 0,00 €

Online-Seminar OL

Oldenburg online

Zu inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Kevin Mennenga
kevin.mennenga@aul-nds.de
+49 441 92490 - 12

Zu organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Sabine Löschen
sabine.loeschen@aul-nds.de
0441 92490-16
Camilla Plath

Evelin Freudt

Anke Schafft-Nielsen

Info:

Der Kurs ist leider ausgebucht, jedoch wird das Thema bald wieder angeboten.
Bitte informieren Sie sich über die Veröffentlichungen der GEW.

Info beachten


Arbeit und Leben
Niedersachsen e.V.

Arndtstraße 20
30167 Hannover

Telefon: 0511 12105-50
E-Mail: info@aul-nds.de

Zentrale

Unsere Tochtergesellschaft in Sachsen-Anhalt:
Arbeit und Leben Sachsen-Anhalt gGmbH