/ Kursdetails

Leben am Weltnaturerbe Wattenmeer. Prozesse, Strategien und Lebensstile am Jadebusen erleben und verstehen

Der Gezeitenbereich des Wattenmeeres mit seinem steten Wechsel zwischen Meer und Land ist eine große Herausforderung an die Anpassungsfähigkeit der dort lebenden Pflanzen und Tiere. Es gilt, sich mit Ebbe und Flut, mit Salzüberschuss und Sauerstoffmangel, mit Anlandung und Abtrag und mit dem steten Wechsel zu arrangieren. Doch nicht nur die Tier- und Pflanzenwelt, auch die Menschen, die hier leben, wurden und werden geprägt von dieser Landschaft. Jahrhundertelang lebten die Menschen der Küstenregion im ökologisch-ökonomischen Gleichgewicht mit ihrer Umwelt. Unsere heutige Lebens- und Wirtschaftsweise stellt eine zunehmende Bedrohung für diesen, wie auch für andere Naturräume dar.

Die Teilnehmenden werden in diesem Seminar die menschliche Einflussnahme auf diese Region und den sensiblen Naturkreislauf thematisieren. Weiter werden die Frage diskutiert, in welcher Weise eine umwelt- und sozialverträgliche Entwicklung der Region verwirklicht werden kann und welche Anforderungen sich daraus für einzelne und die Gesellschaft ableiten.

Status: Anmeldung auf Warteliste

Kursnr.: 19WB31887

Beginn: So., 22.09.2019 um 15:00 Uhr

Ende: Fr., 27.09.2019 um 13:00 Uhr

Dauer: 40 UStd.

Kursort: Nordseebad-Dangast

Gebühr: 395,00 €


Datum
23.09.2019
Uhrzeit
08:30 - 16:30 Uhr
Ort
Zum Jadebusen 179, Dangast Nationalpark-Haus
Datum
24.09.2019
Uhrzeit
08:30 - 16:30 Uhr
Ort
Zum Jadebusen 179, Dangast Nationalpark-Haus
Datum
25.09.2019
Uhrzeit
08:30 - 16:30 Uhr
Ort
Zum Jadebusen 179, Dangast Nationalpark-Haus
Datum
26.09.2019
Uhrzeit
08:30 - 16:30 Uhr
Ort
Zum Jadebusen 179, Dangast Nationalpark-Haus
Datum
27.09.2019
Uhrzeit
08:30 - 16:30 Uhr
Ort
Zum Jadebusen 179, Dangast Nationalpark-Haus


Lars Klein



Verein und Holding gGmbH

Landeszentrale

Landesweite Projekte
und Einrichtungen

Beratungsstellen für
mobile Beschäftigte

TBS Niedersachsen GmbH

Bildungsvereinigung
ARBEIT UND LEBEN
Niedersachsen e.V.

Arndtstraße 20
30167 Hannover

Telefon: 0511-12105-50
Fax: 0511-12105-60

lgstdon't want spam(at)aul-nds.de