Bildungsurlaub / Kursdetails

Wem gehört die Zeit?

Zeit ist zu einem knappen Gut geworden. Sowohl im Erwerbsleben als auch im privaten Bereich herrschen nicht selten Zeitdruck und Stress. In der Informationsgesellschaft müssen zunehmend mehr und komplexere Aufgaben in kürzerer Zeit bewältigt werden. Das gilt für alle Lebensbereiche. Die zunehmende Verwischung der Grenzen zwischen Arbeit und Freizeit schränken die freie Zeitverfügung erheblich ein.

Der private Raum verliert zunehmend seine Schutzfunktion, die Zeit für die Pflege sozialer Beziehungen verringert sich.

Die Teilnehmenden werden in diesem Seminar der Frage nach der Zurückgewinnung unserer Zeitsouveränität nachgehen.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 23WB31801

Beginn: 20.02.2023 um 08:30 Uhr

Ende: 24.02.2023 um 16:30 Uhr

Dauer: 40 UStd.

Kursort: Wolfsburg

Gebühr:
Standard-Gebühr: 175,00 €
Gebühr für Mitglieder der IGM Wolfsburg: 149,00 €

Arbeit und Leben Wolfsburg
Burgallee 6
38446 Wolfsburg

Zu inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Lilly Delarber
p.l.delarber@aul-nds.de
05363 70840-18

Zu organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Lilly Delarber
p.l.delarber@aul-nds.de
05363 70840-18
Hans-Joachim Bruckner



Arbeit und Leben
Niedersachsen e.V.

Arndtstraße 20
30167 Hannover

Telefon: 0511 12105-50
E-Mail: info@aul-nds.de

Landeszentrale

Unsere Tochtergesellschaft in Sachsen-Anhalt:
Arbeit und Leben Sachsen-Anhalt gGmbH