Bildungsurlaub / Kursdetails

Ljubljana - Metropole Europas: Politisches und gesellschaftliches Leben in Slowenien

Ljubljana ist Hauptstadt und wirtschaftliches Zentrum Sloweniens und zur Zeit unseres Besuches ein politisches Zentrum Europas, denn Slowenien hat im zweiten Halbjahr 2021 die EU-Ratspräsidentschaft inne.
Kulturell lässt sich Ljubljana als junge, lebendige Universitätsstadt bezeichnen. Südlich der Alpen, idyllisch am Flüsschen Ljubljancina gelegen, bewahrt die Stadt Einflüsse aus ihrer bis in jüngste Zeit bewegten Geschichte. So haben in den letzten Jahrhunderten venezianische, habsburgische und jugoslawische Herrschaft ihre Spuren im Stadtbild Ljubljanas hinterlassen. Im Jahre 1991 wurde hier die Unabhängigkeit der Republik Slowenien erklärt. Infolgedessen wurde Slowenien 2004 EU-Mitglied und 2007 als erstes osteuropäisches Land Mitglied der Eurozone.
Darüber hinaus ist Ljubljana europaweites Vorbild für Klimaschutz und Nachhaltigkeit. Dies ist ein Aspekt, welchem wir neben dem politischen und gesellschaftlichen Leben Sloweniens auf den Grund gehen werden.

inkl. Unterkunft, Frühstück und ein Abendessen
An- und Abreise organisieren die Teilnehmenden selbst.
Anmeldung: Geschäftsstelle Osnabrück

Status: Anmeldung auf Warteliste

Kursnr.: 24OS6123

Beginn: 21.04.2024 um 16:00 Uhr

Ende: 26.04.2024 um 13:30 Uhr

Dauer: 42 UStd.

Kursort: Ljubljana

Doppelzimmer: 599,00 €
Einzelzimmer: 786,50 €

Zu inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Gerrit Leelkok
gerrit.leelkok@aul-nds.de
0541 33807-18

Zu organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Sibylle Sonntag
sibylle.sonntag@aul-nds.de
0541 3380710
Dr. Carmen Thamm



Arbeit und Leben
Niedersachsen e.V.

Arndtstraße 20
30167 Hannover

Telefon: 0511 12105-50
E-Mail: info@aul-nds.de

Zentrale

Unsere Tochtergesellschaft in Sachsen-Anhalt:
Arbeit und Leben Sachsen-Anhalt gGmbH