Bildungsurlaub / Kursdetails

Kulturlandschaft Darß im Spannungsfeld von wirtschaftlichem Wandel und Tourismus

Kulturlandschaft Darß im Spannungsfeld von wirtschaftlichem Wandel und Tourismus

Der Darß ist nicht nur eine touristisch und ökologisch interessante Region - er ist auch unter dem Gesichtspunkt neuer wirtschaftlicher und touristischer Konzepte eine Erkundung wert.
In diesem Seminar wollen wir uns ein Bild von der Vergangenheit und Zukunft der Darß-Region, ihrem Kerngebiet, dem Nationalpark und lokalen umwelt- und energiepolitischen Alternativen machen.
Exkursionen, Erkundungen und Gesprächsrunden mit engagierten Bürgern und lokalen Interessenvertretern gehören zum Programm.

Bitte bringen Sie wetterfeste Kleidung, Handtücher, wenn vorhanden ein Fernglas und nach Möglichkeit ein Fahrrad mit (kann auch vor Ort gegen eine Gebühr ausgeliehen werden).

Anreise: So. bis 16:00 Uhr, Abreise: Freitag nach dem Mittagessen

WLAN verfügbar

Die Unterbringung erfolgt in Mehrbettzimmern zur Nutzung durch zwei Personen. Es gibt ein begrenztes Kontingent an EZ. Die Kurtaxe pro Woche beträgt aktuell 15,00 € und wird vor Ort zusätzlich erhoben. Es können weitere Kosten von ca. 5,00 € bis 10,00 € für Eintrittsgelder anfallen.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 24HM310004

Beginn: 15.09.2024 um 16:00 Uhr

Ende: 20.09.2024 um 13:00 Uhr

Dauer: 40 UStd.

Kursort: Born

Gebühr: 569,00 € (inkl. Unterkunft und Verpflegung)

Jugendherberge Born-Ibenhorst
Ibenhorst 1
18375 Born

Zu inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Sabine Kaltenthaler
sabine.kaltenthaler@aul-nds.de
05151 - 80 98 177
Karin Willner



Arbeit und Leben
Niedersachsen e.V.

Arndtstraße 20
30167 Hannover

Telefon: 0511 12105-50
E-Mail: info@aul-nds.de

Zentrale

Unsere Tochtergesellschaft in Sachsen-Anhalt:
Arbeit und Leben Sachsen-Anhalt gGmbH