Bildungsurlaub / Kursdetails

Klimawandel am Weltnaturerbe Wattenmeer-Über den Umgang mit Veränderungen am Beispiel Jadebusen

Der Wind "insbesondere wenn er stürmt" prägt die natürlichen und menschlichen Prozesse am Wattenmeer. Klimawandel und die jeweiligen Wirtschafts- und Lebensstile haben auch den Jadebusen im Laufe seiner jungen Geschichte vom 11. Jahrhundert bis heute geprägt. Welche Strategien waren bislang erfolgreich und welche können zukünftig nachhaltig wirken?

Vor diesem Hintergrund wollen wir u. a. die Geschichte des Jadebusen erlebbar machen klimatische und meteorologische Hintergründe aufarbeiten Klimawandel und Küste am Beispiel von Küstenschutz, Wirtschaft und Natur beleuchten Wind und Lebensprozesse am Wattenmeer erforschen, Wind sinnlich wahrnehmen.

Ziel des Seminars ist, am Beispiel der durch die Küstenlage bedingten Dynamik der Wattenmeer-Modellregion Jadebusen über den Umgang mit Veränderungen nachzudenken und grundlegende Bedingungen nachhaltiger Entwicklungen gemeinsam herauszufinden.

Status: Anmeldung auf Warteliste

Kursnr.: 24WB31816

Beginn: 21.04.2024 um 15:30 Uhr

Ende: 26.04.2024 um 13:30 Uhr

Dauer: 41 UStd.

Kursort: Nordseebad Dangast

Doppelzimmer: 569,00 €
Einzelzimmer: 744,00 €
inkl. Übernachtung und Frühstück

Zu inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Lilly Delarber
p.l.delarber@aul-nds.de
05363 70840-18
Lars Klein



Arbeit und Leben
Niedersachsen e.V.

Arndtstraße 20
30167 Hannover

Telefon: 0511 12105-50
E-Mail: info@aul-nds.de

Zentrale

Unsere Tochtergesellschaft in Sachsen-Anhalt:
Arbeit und Leben Sachsen-Anhalt gGmbH