Bildungsurlaub / Kursdetails

Die kulturgeschichtliche Bedeutung des Weinanbaus für eine Region

Das Moseltal ist das älteste Weinanbaugebiet Deutschlands. Wir begeben uns auf Spurensuche in der Geschichte des Weinbaus dieser Region. Wie haben 1000 Jahre Weinbau die Region geprägt? Wie war und ist der Alltag der Weinbauern gestern und heute?

Gespräche, Interview und Führungen mit Sachkundigen der Heimatgeschichte, Winzern und Weinbauern sowie Recherchen vor Ort werden uns den Antworten auf diese Fragen näherbringen.

Status: Anmeldung auf Warteliste

Kursnr.: 20WB31915

Beginn: 25.10.2020 um 17:30 Uhr

Ende: 30.10.2020 um 13:30 Uhr

Dauer: 40 UStd.

Kursort: Cochem - Cond

Gebühr: 415,00 €

Moseltal-Jugendherberge Familien- und Jugendgästehaus
Klottener Straße 9
56812 Cochem - Cond

Zu inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ute Schmidt
ute.schmidt@aul-nds.de
+49 5363 70 840-16

Zu organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ute Schmidt
ute.schmidt@aul-nds.de
+49 5363 70 840-16
Hans-Joachim Bruckner



Verein und Holding gGmbH

Landeszentrale

Landesweite Projekte
und Einrichtungen

Beratungsstellen für
mobile Beschäftigte

TBS Niedersachsen GmbH

Bildungsvereinigung
ARBEIT UND LEBEN
Niedersachsen e.V.

Arndtstraße 20
30167 Hannover

Telefon: 0511-12105-50
Fax: 0511-12105-60
E-Mail: info@aul-nds.de