Bildungsurlaub / Kursdetails

Die Verkehrswende - Wege zu einer nachhaltigen Mobilität

Mobilität und Verkehr sind Garanten für Wohlstand und wirtschaftliche Prosperität. Allerdings beeinträchtig der Verkehr auch die Gesundheit und Lebensqualität. Er ist darüber hinaus Deutschlands größter Energieverbraucher und zweitgrößter Emittent von Treibhausgasen.

Deshalb spielt er eine wichtige Rolle sowohl für die Energiewende als auch für das Erreichen der Klimaschutzziele 2030 und 2050. Ohne eine wirkliche Verkehrswende, wird weder die Energiewende noch der Klimaschutz ein Erfolg werden.

Status: Anmeldung auf Warteliste

Kursnr.: 20WB31808

Beginn: 23.03.2020 um 08:30 Uhr

Ende: 27.03.2020 um 16:30 Uhr

Dauer: 40 UStd.

Kursort: Gifhorn

Gebühr:
: 124,00 €
IGM: 98,00 €

Zu inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Lilly Delarber
p.l.delarber@aul-nds.de
+49 5363 70840-18

Zu organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Lilly Delarber
p.l.delarber@aul-nds.de
+49 5363 70840-18
Hans-Joachim Bruckner



Verein und Holding gGmbH

Landeszentrale

Landesweite Projekte
und Einrichtungen

Beratungsstellen für
mobile Beschäftigte

TBS Niedersachsen GmbH

Bildungsvereinigung
ARBEIT UND LEBEN
Niedersachsen e.V.

Arndtstraße 20
30167 Hannover

Telefon: 0511-12105-50
Fax: 0511-12105-60
E-Mail: info@aul-nds.de