Bildungsurlaub / Kursdetails

Der Garten – Land und Ökosysteme erhalten und schützen

Für den Anbau und Import von Lebensmitteln werden weltweit immer mehr - zum Teil geschützte - Flächen genutzt, zahlreiche Tier- und Pflanzenarten sind stärker gefährdet als je zuvor. Dieser Trend muss umgekehrt werden. Der Garten als grüne Oase erfährt dabei eine stetig wachsende Bedeutung im aktiven Naturschutz. Hier kann der natürliche Nährstoffkreislauf durch den Menschen schonend und nachhaltig genutzt werden. Dabei gilt es, zahlreiche Fragen zu beachten:

Welche gesellschaftlichen und ökologischen Vorteile hat die Gartenkultur? Wie wird Gartenwirtschaft professionell betrieben? Was bedeutet in diesem Zusammenhang Nachhaltigkeit und welche Chancen ergeben sich?
Alle Teilnehmenden werden dahingehend sicher auf für sie neue Erkenntnisse innerhalb der Woche stoßen.

Status: fast ausgebucht

Kursnr.: 24WB31815

Beginn: 15.04.2024 um 08:30 Uhr

Ende: 19.04.2024 um 13:30 Uhr

Dauer: 37 UStd.

Kursort: Oebisfelde OT Wassensdorf

Standardgebühr: 195,00 €
Gebühr für Mitglieder der IGM Wolfsburg und Braunschweig: 169,00 €

Zu inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Lilly Delarber
p.l.delarber@aul-nds.de
05363 70840-18
Birte Groneberg



Arbeit und Leben
Niedersachsen e.V.

Arndtstraße 20
30167 Hannover

Telefon: 0511 12105-50
E-Mail: info@aul-nds.de

Zentrale

Unsere Tochtergesellschaft in Sachsen-Anhalt:
Arbeit und Leben Sachsen-Anhalt gGmbH