Bildungsurlaub / Kursdetails

Automobil in die Zukunft

Mobilität wurde für viele zum Lebensprinzip, dennoch: Die automobile Gesellschaft gerät zunehmend in eine Sackgasse.

Verstopfte Städte, Blechlawinen auf der Autobahn, Lärmbelästigung, Energieverbrauch, Unfallhäufung und katastrophale ökologische Folgen zwingen uns zum Aussteigen aus der Sackgasse Autogesellschaft.

Alternative Mobilität ist möglich, doch wird sie bisher kaum wahrgenommen. Warum sind so viele Menschen vom heiligen Blechle abhängig?

Die Mobilitätswende beginnt im Kopf. Erlebnismobilität gewinnt an Bedeutung. Ist das Zukunftsauto ein Multimobil?

Die Teilnehmenden können sich in diesem Bildungsurlaub umfassend mit der Zukunft der Mobilität auseinandersetzen und gewinnen eine eigene Perspektive.

Status: Anmeldung auf Warteliste

Kursnr.: 19WB31914

Beginn: 18.11.2019 um 08:30 Uhr

Ende: 22.11.2019 um 16:30 Uhr

Dauer: 40 UStd.

Kursort: Wolfsburg

Gebühr: 124,00 €

Arbeit und Leben Wolfsburg
Burgallee 6
38446 Wolfsburg
Hans-Joachim Bruckner



Verein und Holding gGmbH

Landeszentrale

Landesweite Projekte
und Einrichtungen

Beratungsstellen für
mobile Beschäftigte

TBS Niedersachsen GmbH

Bildungsvereinigung
ARBEIT UND LEBEN
Niedersachsen e.V.

Arndtstraße 20
30167 Hannover

Telefon: 0511-12105-50
Fax: 0511-12105-60
E-Mail: info@aul-nds.de