Seminar für den Wahlvorstand der JAV- normales und vereinfachtes Wahlverfahren

Im Herbst 2024 finden erneut Wahlen zur Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) statt. Die Wahl zur JAV wird von einem Wahlvorstand vorbereitet und durchgeführt. Dabei sind zahlreiche Fristen und Vorschriften zu beachten, die letztlich auch essentiell für das formelle Gelingen der Wahl sind.
Ziel dieses Seminars ist es, die Wahlvorstandsmitglieder auf die JAV Wahl vorzubereiten. Im Fokus stehen die gesetzlichen Vorschriften aus dem Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG). Daneben gibt das Seminar Antworten auf alle Fragen, damit die Wahl praxisorientiert und rechtssicher durchgeführt werden kann. Die Teilnehmer*innen erhalten eine tiefgehende Einführung in die formalen Aspekte für die Durchführung der Wahl und werden anhand ausgewählter Beispiele in die Lage versetzt, Bestimmungen der Wahlordnung praxisnah anzuwenden.

Inhalte:
Aufgaben des Wahlvorstands bei der Durchführung der Wahl zur JAV
Bestimmung des zeitlichen Ablaufs für die Wahlen zur JAV
Wahlberechtigung und Wählbarkeit
Maßnahmen zur Wahlvorbereitung
Wahlausschreiben, Wahlvorschläge und Stimmabgabe
Kosten der Wahl
Wahlnachbereitende Maßnahmen
- Konstituierung der JAV

HINWEIS: Da die Verpflegung auf unseren Seminaren ab 2024 eventuell steuergesetzlichen Änderungen unterliegt, kann es in diesem Bereich zu nachträglichen Preisänderungen kommen.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 24OS6424

Beginn: 27.08.2024 um 09:00 Uhr

Ende: 27.08.2024 um 17:00 Uhr

Dauer: 8 UStd.

Kursort: Bissendorf

Gebühr: 205,00 €

Technologie Centrum Bissendorf
Gewerbepark 18
49143 Bissendorf

Zu inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Johanna Teubner
johanna.teubner@aul-nds.de
+49 541 33807-11
Sebastian Peters



Arbeit und Leben
Niedersachsen e.V.

Arndtstraße 20
30167 Hannover

Telefon: 0511 12105-50
E-Mail: info@aul-nds.de

Zentrale

Unsere Tochtergesellschaft in Sachsen-Anhalt:
Arbeit und Leben Sachsen-Anhalt gGmbH