JAV und Tarifverträge

Seminarinhalte

In unseren Seminaren erarbeiten wir die konkrete Umsetzung der Aufgaben der Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) im Betrieb anhand geeigneter Methoden und Maßnahmen.

Gemäß § 80 (1) 1 BetrVG hat die JAV darüber zu wachen, dass geltende Tarifverträge eingehalten werden.

Aber, welche Unterschiede gibt es generell in tarifgebundenen und nicht tarifgebundenen Betrieben? Welche Tarifverträge gelten bei euch? In welchem Tarifvertrag ist was geregelt?
Was kann ich machen damit mein Betrieb eine Tarifbindung bekommt?
Welche Rolle können JAVen bei den Tarifrunden einnehmen?
Wer diskutiert und setzt die Forderung auf und anschließend durch.

All diese Fragen werde wir in der Schulung gemeinsam klären.

Für Nachfragen steht Dir die IG Metall Geschäftsstelle Nienburg-Stadthagen gerne zur
Verfügung.

Wir freuen uns auf Deine Teilnahme.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 23NI0004

Beginn: 16.02.2023 um 09:00 Uhr

Ende: 16.02.2023 um 16:00 Uhr

Dauer: 8 UStd.

Kursort: Steinhude

Gebühr: 193,50 €

Zu inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Jutta Buchholz
jutta.buchholz@aul-nds.de
0511 12105-25

Zu organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Heike Peters
heike.peters@aul-nds.de
0511 12105-36
Alena Tumanov- Balysev



Arbeit und Leben
Niedersachsen e.V.

Arndtstraße 20
30167 Hannover

Telefon: 0511 12105-50
E-Mail: info@aul-nds.de

Landeszentrale

Unsere Tochtergesellschaft in Sachsen-Anhalt:
Arbeit und Leben Sachsen-Anhalt gGmbH