Arbeitsrecht II

In unserem Aufbauseminar werden die arbeitsrechtlichen Kenntnisse erweitert und vertieft und so eine Vielzahl von Bestimmungen, die bei der Ausübung der Beteiligungsrechte beachtet werden müssen, erarbeitet. Insbesondere geht es um einen Überblick über die bestehenden Schutzgesetze. Die Schutznormen für die Beschäftigten und die jeweiligen Rechte aus den Gesetzen werden unter Berücksichtigung und im Zusammenhang mit den Beteiligungsrechten der gesetzlichen Interessenvertretung erläutert. Die Vielzahl neuer Arbeitsformen, bei denen Zeit und Ort der Tätigkeit immer flexibler ausgestaltet sind, werden aus arbeitsrechtlicher Perspektive ebenso vorgestellt wie verschiedene Arbeitszeitmodelle. Abschließend widmet sich das Seminar dem kollektiven Arbeitsrecht in Gestalt des Tarifvertragsgesetzes und stellt Handlungsoptionen für den Betriebsrat vor, wie ein diskriminierungsfreies Arbeitsumfeld als eine der wichtigsten Aufgaben des Betriebsrats entwickelt werden kann

HINWEIS: Da die Verpflegung auf unseren Seminaren ab 2024 eventuell steuergesetzlichen Änderungen unterliegt, kann es in diesem Bereich zu nachträglichen Preisänderungen kommen.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 24OS6409

Beginn: 17.06.2024 um 09:00 Uhr

Ende: 19.06.2024 um 17:00 Uhr

Dauer: 24 UStd.

Kursort: Osnabrück

Gebühr: 825,00 €

Zu inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Johanna Teubner
johanna.teubner@aul-nds.de
+49 541 33807-11
Volker Buddenberg



Arbeit und Leben
Niedersachsen e.V.

Arndtstraße 20
30167 Hannover

Telefon: 0511 12105-50
E-Mail: info@aul-nds.de

Zentrale

Unsere Tochtergesellschaft in Sachsen-Anhalt:
Arbeit und Leben Sachsen-Anhalt gGmbH