Verantwortliche Pflegefachkraft

Verantwortliche Pflegefachkraft nach § 71 SGB XI

Inhalt:
Die Weiterbildung zur Verantwortlichen Pflegefachkraft ist der zweite Teil unserer modularen Weiterbildung für examinierte Pflegekräfte. Diese umfasst zwei aufeinander aufbauende Qualifizierungen.

1. Modul: Weiterbildung zum/zur Praxisanleiter*in in der Pflege gemäß PflAPrV, ausgerichtet an den Empfehlungen der niedersächsischen Landesschulbehörde mit einem Stundenumfang von mindestens 200 Unterrichtsstunden.
2. Modul: Weiterbildung zur Verantwortlichen Pflegefachkraft gemäß §71 SGB XI und §132a SGB V mit einem Stundenumfang von weiteren 260 Unterrichtsstunden.

Nach der zweiten Stufe erfüllen Sie die Voraussetzungen der 460-stündigen Weiterbildung für leitende Funktionen, um als Verantwortliche Pflegefachkraft bestellt zu werden.
Der Kurs wird 260 Unterrichtsstunden umfassen, die als Blockunterricht in 6,5 Unterrichtseinheiten an jeweils 5 Tagen á 8 Unterrichtsstunden unterteilt sind.

Zu nachfolgenden Themen werden Sie durch unser Dozententeam praxisnah unterrichtet:

- Personalführung
- Betriebsorganisation
- Betriebswirtschaftliche Grundlagen
- Rechtsgrundlagen
- Gesundheits- und Sozialpolitische Grundlagen
- Pflegeorganisation
- Informations- und Kommunikationstechnik
- Psychologische Grundlagen
- Entwicklungspsychologie
- Psychologie der Persönlichkeit
- Kommunikationstheorien und -modelle
- Berufsethische Grundlagen
- Pflegewissenschaftliche Kenntnisse
- Kenntnisse zur Geriatrie
- Qualitätsmanagement

Bestandteil der Prüfung ist eine Projektarbeit zu einem Führungsthema, die Basis des Kolloquiums und der mündlichen Befragung ist.

Ziel:
Vor dem Hintergrund weitreichender Veränderungen in der Pflege stehen verantwortliche Leitungskräfte vor besonderen Herausforderungen. Personalführung, und Kommunikation sind von ebensolcher Bedeutung wie Qualitätsentwicklung und eine effektive Arbeitsorganisation. Gute Führung ist ein wesentlicher Schlüssel für gute Zusammenarbeit im Team und damit die Voraussetzung Personal im Betrieb zu halten und neu zu gewinnen. Die Weiterbildung vermittelt alle notwendigen Kenntnisse und bereitet praxisnah darauf vor diese Herausforderungen anzunehmen.

Dauer:
3-5 Monate, 6,5 mal eine Woche mit je 40 Unterrichtsstunden.

Kosten:
1.612,00 €

Prüfung:
Trägerinterne Prüfung

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 20HM000009

Beginn: 26.05.2020 um 08:00 Uhr

Ende: 17.09.2020 um 15:00 Uhr

Dauer: 272 UStd.

Kursort: Hameln

Gebühr: 1612,00 €

Zu inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ralf Kempe
ralf.kempe@aul-nds.info
+49 (0)511 12105-27

Zu organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Birgit Gronski
birgit.gronski@aul-nds.info
+49(0)5151 8098177
noch nicht bekannt



Verein und Holding gGmbH

Landeszentrale

Landesweite Projekte
und Einrichtungen

Beratungsstellen für
mobile Beschäftigte

TBS Niedersachsen GmbH

Bildungsvereinigung
ARBEIT UND LEBEN
Niedersachsen e.V.

Arndtstraße 20
30167 Hannover

Telefon: 0511-12105-50
Fax: 0511-12105-60
E-Mail: info@aul-nds.de