"Stress lass nach" - Klarheit, innere Ruhe, Zufriedenheit

Unter Druck fühlen wir uns manchmal wie gefangen in uns selbst und reagieren so, wie wir es mit "kühlem Kopf" nicht tun würden. Insbesondere beim eigenen Zeit- und Selbstmanagement, vor Prüfungssituationen, in Gesprächen oder anderen Anforderungssituationen übernehmen oftmals unsere "inneren Antreiber" die Regie. Diese inneren Antreiber sind Annahmen über uns selbst, die uns dann blockieren und hindern an konstruktiven Lösungen.

Ihr Nutzen
Die Arbeit mit den Antreibern ist ein sehr anschauliches und griffiges Konzept. In diesem Seminar lernen Sie das Modell der Antreiber kennen und wie Sie es in der Arbeit mit Schüler*innen anwenden können.

Inhalte:
- Fünf klassische Antreiber kennenlernen
- Eigene Antreiber identifizieren
- Positive Erlaubersätze entwickeln

Methoden:
- Input
- Praktische Übungen
- Reflexion und Austausch

Dozentin:
KARINA HOßFELD,
Dipl.Päd., Systemische Personal- und Business Coach

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 22GO64623

Beginn: 23.09.2022 um 09:00 Uhr

Ende: 23.09.2022 um 16:15 Uhr

Dauer: 8 UStd.

Kursort: Göttingen

Gebühr: 98,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Zu inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Petra Freyer-Jüsten
petra.freyer-juesten@aul-nds.de
0551 49507-33

Zu organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Tatjana Steinhauer
tatjana.steinhauer@aul-nds.de
0551 49507-30
Karina Hoßfeld



Verein und Holding gGmbH

Landeszentrale

Landesweite Projekte
und Einrichtungen

Beratungsstellen für
mobile Beschäftigte

TBS Niedersachsen GmbH

Bildungsvereinigung
ARBEIT UND LEBEN
Niedersachsen e.V.

Arndtstraße 20
30167 Hannover

Telefon: 0511-12105-50
Fax: 0511-12105-60
E-Mail: info@aul-nds.de