Spiele mit Senior*innen kreativ gestalten

Wer als Betreuungskraft arbeitet, weiß, ständig soll man neue kreative Ideen produzieren, die nach Möglichkeit toll aussehen und kostengünstig sein sollen. Die Kunst der Beschäftigung ist es, einfache Anleitungen zu finden, die mit den jeweiligen körperlichen und geistigen Einschränkungen schöne Ergebnisse ermöglichen. Dabei sollte nicht das Endprodukt im Vordergrund stehen, sondern das kreative Gestalten als prozessorientierter Vorgang. In diesem Seminar erhalten Sie neben vielen kreativen Bastelideen und Tipps wichtige Hinweise für die Arbeit mit dementiell erkrankten Menschen sowie für Menschen mit motorischen Einschränkungen.

Inhalte:
- Spielen im Alter - was Spiele können
- Würfel, Karten & Co. - Spielideen selbst gestalten
- Regeln für die Spielleitung
- Themenorientiert spielen
- Reflexion der beruflichen Praxis

Dozent*in: Bettina Enghardt

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 22GO64326

Beginn: 09.11.2022 um 09:00 Uhr

Ende: 10.11.2022 um 16:00 Uhr

Dauer: 16 UStd.

Kursort: Göttingen

Gebühr: 128,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Zu inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Petra Freyer-Jüsten
petra.freyer-juesten@aul-nds.de
0551 49507-33

Zu organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Tatjana Steinhauer
tatjana.steinhauer@aul-nds.de
0551 49507-30
Bettina Enghardt



Verein und Holding gGmbH

Landeszentrale

Landesweite Projekte
und Einrichtungen

Beratungsstellen für
mobile Beschäftigte

TBS Niedersachsen GmbH

Bildungsvereinigung
ARBEIT UND LEBEN
Niedersachsen e.V.

Arndtstraße 20
30167 Hannover

Telefon: 0511-12105-50
Fax: 0511-12105-60
E-Mail: info@aul-nds.de