Reiseempfehlung für das Anderland - Lesung mit Erich Schützendorf

Erich Schützendorf (1949), Dipl. Päd., Autor und Experte zum Thema Demenz mit mehr als 40 Jahre Berufserfahrung, eröffnet neue Sichtweisen und Wege zu einem gelassenen und entlastenden Umgang mit Menschen, die an Demenz erkrankt sind.

Der Autor liest Auszüge aus seinem Werk: "Anderland entdecken, erleben, begreifen - Ein Reiseführer in die Welt von Menschen mit Demenz" und steht anschließend zu einem Gespräch zur Verfügung.

Erich Schützendorf stellt sich Menschen mit Demenz als Reisende vor. Sie verlassen das Land "Normalien" und begeben sich in das "Anderland". Dort herrschen andere Sitten und Gebräuche, andere Zeiten und eine andere Art der Kommunikation.

Wer sich über die Besonderheiten der Menschen im Anderland informieren will, wer erfahren möchte, wie man Ihnen mit Anstand begegnet und wie man sich am besten vor Kränkungen und Überforderung schützt, ist herzlich eingeladen.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 19GO64471

Beginn: Mi., 18.09.2019 um 15:00 Uhr

Ende: Mi., 18.09.2019 um 18:00 Uhr

Dauer: 4 UStd.

Kursort: 37073 Göttingen

Gebühr: 10,00 € (inkl. MwSt.)


Datum
18.09.2019
Uhrzeit
15:00 - 18:00 Uhr
Ort
Lange-Geismar-Straße 72-73, Seminarraum 2 Göttingen


Erich Schützendorf



Verein und Holding gGmbH

Landeszentrale

Landesweite Projekte
und Einrichtungen

Beratungsstellen für
mobile Beschäftigte

TBS Niedersachsen GmbH

Bildungsvereinigung
ARBEIT UND LEBEN
Niedersachsen e.V.

Arndtstraße 20
30167 Hannover

Telefon: 0511-12105-50
Fax: 0511-12105-60

lgstdon't want spam(at)aul-nds.de