Jährliche Fortbildung Praxisanleitung 24 Stunden -

Methodenkiste für die berufspädagogische Ausbildung

Jährliche Fortbildung Praxisanleitung 24 Stunden
-Methodenkiste für die berufspädagogische Ausbildung-

Inhalt:
Das hier beschriebene Seminar gehört zu unserer Auswahl der im Januar 2020 eingeführten 24-stündigen Pflichtfortbildungen für Praxisanleiter*innen im Rahmen der generalistischen Pflegeausbildung.
Die Nutzung verschiedener Methoden, angepasst an verschiedene Ausbildungsthemen, -situationen und Lerntypen, ist die zentrale Grundlage einer erfolgreichen Unterweisung. Ein gelungener Methodenmix führt zu Interesse und nachhaltigem Lernen.

Ziel:
Die Nutzung verschiedener Methoden, angepasst an verschiedene Ausbildungsthemen, -situationen und Lerntypen, ist die zentrale Grundlage einer erfolgreichen Unterweisung. Ein gelungener Methodenmix führt zu Interesse und nachhaltigem Lernen. Im Kurs lernen Sie unterschiedliche Methoden, ausgerichtet an Ihrem Arbeitsumfeld kennen. Sie bestücken Ihren Methodenkoffer nach Ihren Bedürfnissen und können neue Wege mit den Teilnehmenden ausprobieren, diskutieren und optimieren.

Dauer:
3 Tage zu jeweils 8 Unterrichtseinheiten

Kosten:
390,00 €

Prüfung:
Es findet keine Prüfung statt. Sie erhalten eine detaillierte Teilnahmebescheinigung.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 20HM000006

Beginn: 25.03.2020 um 08:00 Uhr Uhr

Ende: 27.03.2020 um 15 Uhr Uhr

Dauer: 24 UStd.

Kursort: Hameln

Gebühr: 390,00 €

Zu inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ralf Kempe
ralf.kempe@aul-nds.info
+49 (0)511 12105-27

Zu organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Birgit Gronski
birgit.gronski@aul-nds.info
+49(0)5151 8098177
noch nicht bekannt



Verein und Holding gGmbH

Landeszentrale

Landesweite Projekte
und Einrichtungen

Beratungsstellen für
mobile Beschäftigte

TBS Niedersachsen GmbH

Bildungsvereinigung
ARBEIT UND LEBEN
Niedersachsen e.V.

Arndtstraße 20
30167 Hannover

Telefon: 0511-12105-50
Fax: 0511-12105-60
E-Mail: info@aul-nds.de