Erfolgreiches Wirtschaften im Pflegedienst

Was würde ein Pilot ohne seine Instrumente machen? Er müsste „auf Sicht“ fliegen. Das kann eine ganze Weile gut gehen oder eben auch nicht, weil ihm wichtige Informationen nicht zur Verfügung stehen.
Die meisten Pflegedienste „fliegen auf Sicht“, sprich, ihnen fehlen wichtige Informationen zur Unternehmenssteuerung, ihnen fehlen Kennzahlen.
Kennzahlen sind Maßstabswerte. Sie dienen der Analyse, Planung, Kontrolle und Steuerung eines Pflegedienstes. Kennzahlen sind unerlässlich, um ein Unternehmen smart, d. h. erfolgreich zu führen. Denn nur was man messen kann, kann man auch steuern.
Inhalte
Der Regelkreis des Managements (Analyse, Zielsetzung,Planung, Kontrolle und Steuerung)
Erfolgsfaktoren der Pflegedienste erfassen und auswerten
Anwenden und Interpretieren wichtiger Kennzahlen
Ermitteln und Steuern der Wirtschaftlichkeit, Kostenstruktur und Belegung
Das monatliche Controlling-Gespräch (Berichtswesen)
Ziele:
betriebswirtschaftliche Fragestellungen fundiert zu beantworten
die für Sie entscheidenden Kennzahlen zu identifizieren und zu nutzen
betriebswirtschaftliche Lösungen zu entwickeln und in die Praxis umzusetzen
wichtige Unternehmensprozesse zu optimieren

Status: Plätze frei

Kursnr.: 22GO64637

Beginn: 10.11.2022 um 09:00 Uhr

Ende: 10.11.2022 um 14:15 Uhr

Dauer: 6 UStd.

Kursort: Göttingen

Gebühr: 98,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Zu inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Petra Freyer-Jüsten
petra.freyer-juesten@aul-nds.de
0551 49507-33

Zu organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Tatjana Steinhauer
tatjana.steinhauer@aul-nds.de
0551 49507-30
Petra Nölle

noch nicht bekannt



Verein und Holding gGmbH

Landeszentrale

Landesweite Projekte
und Einrichtungen

Beratungsstellen für
mobile Beschäftigte

TBS Niedersachsen GmbH

Bildungsvereinigung
Arbeit und Leben
Niedersachsen e.V.

Arndtstraße 20
30167 Hannover

Telefon: 0511-12105-50
E-Mail: info@aul-nds.de