Beratung in der Praxisanleitung lehren und vermitteln

Beratung ist pflegerische Kernkompetenz. Im Arbeitsalltag wird sie jedoch häufig als störend wahrgenommen – und manchmal wird ihr sogar der Charakter der Pflegearbeit abgesprochen. Darüber hinaus werden Beratungsgespräche selten in der Pflegedokumentation erfasst.
Beratung ist ein ganz selbstverständlicher Teil täglicher Arbeit in der Pflege und ist somit ein wichtiger Aspekt in der Ausbildung zur Pflegefachfrau/zum Pflegefachmann.

Ihr Nutzen:
Die Teilnehmer*innen können ihr Wissen über die Themen Beratung und kommunikative Intervention auffrischen. Es wird ein strukturiertes, theoriegeleitetes Beratungsmodell erarbeitet und erprobt – so wird der Bogen zu aktuellen Themen der Ausbildung geschlagen.

Inhalte:
Was ist Beratung?
Formelle vs. Informelle Beratung
Beratungsmethodik
Beratungskonzepte
Beratungshaltung
Kollegialer Erfahrungsaustausch der Teilnehmenden

Methoden:
Input
Übungen und Austausch

Dauer: 8 Unterrichtsstunden

Dozent:
Fabian Strecker, B.A. Pflege

Kosten: 98 EUR pro TN

Status: Plätze frei

Kursnr.: 23GO64605

Beginn: 20.04.2023 um 09:00 Uhr

Ende: 20.04.2023 um 16:15 Uhr

Dauer: 8 UStd.

Kursort: Göttingen

Gebühr: 98,00 €

Zu inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Petra Freyer-Jüsten
petra.freyer-juesten@aul-nds.de
0551 49507-33

Zu organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Tatjana Steinhauer
tatjana.steinhauer@aul-nds.de
0551 49507-30
Fabian Strecker



Arbeit und Leben
Niedersachsen e.V.

Arndtstraße 20
30167 Hannover

Telefon: 0511 12105-50
E-Mail: info@aul-nds.de

Landeszentrale

Unsere Tochtergesellschaft in Sachsen-Anhalt:
Arbeit und Leben Sachsen-Anhalt gGmbH