Workshop: MINT machen. KREATIVITÄT erleben. ZUKUNFT gestalten.

Hast du dich auch schon mal gefragt, wie sich unser Alltag mit technischen Kniffs einfacher gestalten lässt? Oder aber wolltest du schon immer mal Einblicke ins Programmieren bekommen? In dem 2-tägigen Workshop „MINT machen. KREATIVITÄT erleben. ZUKUNFT gestalten.“ wollen wir gemeinsam Alltagsprobleme anpacken und sie mit Hilfe von Robotertechnik verbessern. Du brauchst dafür nicht zwingend Vorerfahrung haben, denn drei Technikexpert*innen begleiten den Workshop und erklären alles Schritt für Schritt. In Teams erarbeiten wir die einzelnen Module und fügen sie am Ende zu einem Hightech-Lego-Roboter zusammen.

 

Die Teilnahme am Workshop ist kostenfrei. Verpflegung wird bereitgestellt.

Das Seminar findet unter der 3G-Regel (geimpft, genesen oder tagesaktuell negativ getestet) statt; weitere Informationen zum Hygienekonzept erhältst du nach Anmeldung. 

 

Wir bieten den Workshop in zwei Durchläufen an: 
11.+12.06.2022, jeweils von 10:00–17:00 Uhr  
27.+28.08.2022, jeweils von 10:00–17:00 Uhr 

Wo: Seminarraum von Arbeit und Leben, im DGB-Haus, Otto-Brenner-Straße 1, Hannover 

 

Anmeldung & Information:

Arbeit und Leben Niedersachsen e.V.

Ronja Kiese

ronja.kiese@aul-nds.de

Anmeldeschluss: 22. Mai 2022 (1. Durchlauf); 07. August 2022 (2. Durchlauf)

Verein und Holding gGmbH

Landeszentrale

Landesweite Projekte
und Einrichtungen

Beratungsstellen für
mobile Beschäftigte

TBS Niedersachsen GmbH

Bildungsvereinigung
ARBEIT UND LEBEN
Niedersachsen e.V.

Arndtstraße 20
30167 Hannover

Telefon: 0511-12105-50
Fax: 0511-12105-60
E-Mail: info@aul-nds.de