Fortbildung zum MAKS-Therapeut

MAKS* ist eine Gruppentherapie für Menschen mit leichter und mittelschwerer Demenz. Das Therapiekonzept besteht aus vier Modulen (Motorisch, Alltagspraktisch, Kognitiv, Sozial). Die MAKS-Therapie* wurde von der Universität Erlangen entwickelt und die Wirksamkeit mit zwei wissenschaftlichen Studien belegt.

Bereits ausgebildete MAKS*-Therapeut*innen betonen vor allem, dass die Qualität und Zufriedenheit der Arbeit mit Demenzerkrankten durch die Schulung steigt.

Inhalte:
Einführung in die Therapie
Hintergrund zur MAKS-Therapie
Therapeutische Haltung
MAKS-Modul "Motorische Aktivierung"
MAKS-Modul "Alltagspraktische Aktivierung"
MAKS-Modul "Kognitive Aktivierung"
MAKLS-Modul "Soziale Aktivierung"
Vorbereitung und Planung

Voraussetzungen zur Zertifizierung:
Ausbildung und Tätigkeit in den Bereichen Betreuung und Pflege, Sozialarbeit, Physio- und Ergotherapie, Logopädie sowie Tätigkeit auf Leitungsebene (Heim- und Wohnbereichsleitung) und ehrenamtlicher Basis.
Mindestens sechs Monate Erfahrung im Umgang mit Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen.
Die zwei- und eintägige MAKS-Therapeuten-Schulungen durch lizenzierte MAKS-Dozenten (zwei Ausbildungsblöcke im Abstand von wenigen Monaten).
Abgabe der zweiseitig ausgearbeiteten Aktivierungseinheit (Tagesplan) inkl. Beantwortung der offenen Fragen zur Reflexion des dritten Schulungstages.
Prüfungsfragen zu 50% korrekt beantwortet.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 19GO64466

Beginn: Do., 07.11.2019 um 08:30 Uhr

Ende: Do., 27.02.2020 um 15:45 Uhr

Dauer: 24 UStd.

Kursort: 37073 Göttingen

Gebühr: 240,00 € (inkl. MwSt.)

Lange-Geismar-Straße 72, Göttingen
Lange-Geismar-Straße 72-73
37073 Göttingen

Datum
07.11.2019
Uhrzeit
08:30 - 15:45 Uhr
Ort
Lange-Geismar-Straße 72-73, Lange-Geismar-Straße 72, Göttingen
Datum
08.11.2019
Uhrzeit
08:30 - 15:45 Uhr
Ort
Lange-Geismar-Straße 72-73, Lange-Geismar-Straße 72, Göttingen
Datum
27.02.2020
Uhrzeit
08:30 - 15:45 Uhr
Ort
Lange-Geismar-Straße 72-73, Lange-Geismar-Straße 72, Göttingen


noch nicht bekannt



Verein und Holding gGmbH

Landeszentrale

Landesweite Projekte
und Einrichtungen

Beratungsstellen für
mobile Beschäftigte

TBS Niedersachsen GmbH

Bildungsvereinigung
ARBEIT UND LEBEN
Niedersachsen e.V.

Arndtstraße 20
30167 Hannover

Telefon: 0511-12105-50
Fax: 0511-12105-60

lgstdon't want spam(at)aul-nds.de