Deutschkurse

Die Bildungsvereinigung ARBEIT UND LEBEN führt Sprachkurse zum Erwerb der deutschen Sprache auf unterschiedlichen Niveaustufen durch. Die angebotenen Kurse umfassen die Sprachstufen Alphabetisierung, A1-, A2-. B1- und B2-Niveau. Darüber hinaus werden auch Kurse für geflüchtete Frauen sowie Kurse zur Erstorientierung angeboten.

Die Kurse finden sowohl in der Stadt Göttingen als auch an verschiedenen Standorten der Landkreise Northeim und Osterode am Harz statt. Weitere Kurse laufen im benachbarten Landkreis Eichsfeld in Heilbad Heiligenstadt. Die verschiedenen Bildungsangebote werden im Rahmen von Integrations- und Erstorientierungskursen des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) sowie im Rahmen von Sprachkursen für Geflüchtete des niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur (MWK) umgesetzt.

ARBEIT UND LEBEN ist an allen Standorten seit vielen Jahren Mitglied eines umfassenden Kooperationsnetzwerks und nimmt an den regelmäßig veranstalteten Träger- und Informationstreffen teil. Am Standort Göttingen wird die Einstufung und Zusteuerung der Teilnehmenden für BAMF-Kurse zentral von der Bildungsgenossenschaft (BIGS) abgedeckt. Für die Durchführung der landesgeförderten MWK-Kurse kooperieren wir mit der Beschäftigungsförderung (BFGoe) als administrierender Einrichtung, die ihrerseits die Teilnehmenden einstuft und für die Kurse im Stadtgebiet Göttingen zusteuert.

Nach Ende des Kurses bescheinigen wir unseren Teilnehmer*innen ihren Kursbesuch durch eine Teilnahmebescheinigung. Darüber hinaus können sie durch die Ablegung einer Prüfung ein Zertifikat erwerben, welches den erreichten Sprachleistungsstand wiedergibt. Hierbei wird regelmäßig der Deutschtest für Zuwanderer (DTZ) sowie andere Prüfungsformate der Firma telc durchgeführt. Nach dem Deutschkurs ergeben sich Anschlussmöglichkeiten wie etwa der Besuch eines Kurses zum Erwerb eines Schulabschlusses, der Aufnahme einer Aus- oder Weiterbildung sowie der Teilnahme an anderen Berufsqualifizierungsprogrammen. 

Für nähere Informationen kontaktieren Sie gerne einen unserer Ansprechpartner*innen.

 

Ansprechpartner*in:

Nils Hennig

Koordination Sprachkurse

0551 - 495 07-44

nils.hennig@aul-nds.de

Cornelia Kruse

Verwaltung

0551 - 495 07-42

cornelia.kruse@aul-nds.de

Verein und Holding gGmbH

Landeszentrale

Landesweite Projekte
und Einrichtungen

Beratungsstellen für
mobile Beschäftigte

TBS Niedersachsen GmbH

Bildungsvereinigung
ARBEIT UND LEBEN
Niedersachsen e.V.

Arndtstraße 20
30167 Hannover

Telefon: 0511-12105-50
Fax: 0511-12105-60
E-Mail: info@aul-nds.de