IG BAU Betriebsrätekonferenz 2022 | Bauhauptgewerbe

Gute Arbeit in der Bauwirtschaft – eine wirksame Betriebsratsarbeit organisieren und durch Mitbestimmung dem Fachkräftemangel begegnen

Einladung

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

hiermit laden wir euch herzlich ein zur diesjährigen:

Betriebsrätekonferenz Bauhauptgewerbe 2022

 

THEMA: Gute Arbeit in der Bauwirtschaft – eine wirksame Betriebsratsarbeit organisieren und durch Mitbestimmung dem Fachkräftemangel begegnen

SEMINARNUMMER: 22OL8488

TERMIN:  03.11.2022 – 04.11.2022

ABLAUFPLAN: *hier klicken*                                     

ORT: ANDERS Hotel Walsrode, Gottlieb-Daimler-Straße 11, 29664 Walsrode     

                                                                                      
KOSTEN:    Seminargebühr: 325 € p.P. |Tagungspauschale mit Übernachtung:  250 € p.P.

ANMELDESCHLUSS: 29.09.2022 (hier Anmeldeformular herunterladen)

FREISTELLUNG: gemäß § 37 Abs. 6 in Verbindung mit § 40 Abs. 1 BetrVG

Der Mangel an Fachkräften stellt die Baubranche vor enorme Herausforderungen. Die betriebliche Interessenvertretung ist hier mit zahlreichen Fragen konfrontiert: Welche Handlungsmöglichkeiten gibt es um dem Problem zu begegnen? Und wie kann der Betriebsrat trotz der vielerorts bestehenden Mehrbelastung effektiv und zielorientiert arbeiten und dies auch noch der Belegschaft gegenüber gut kommunizieren?

Diesen und weiteren Fragen wollen wir uns auf der diesjährigen zweitägigen Betriebsrätekonferenz in Kooperation mit der der IG BAU Weser-Ems stellen. Wir haben namenhafte Gäste und Referenten für euch gesichert. Gemeinsam wollen wir in den Austausch kommen, euch konkrete betriebliche Hilfestellungen liefern und eine Perspektive für die Zukunft entwickeln.

Die Plätze sind begrenzt! Meldet euch bei Interesse schnell an!

Schwerpunkte:

  • Den Betriebsrat strategisch aufstellen für eine gute Kommunikation und eine wirksame Interessenvertretung (effektive Arbeitsteilung, Strategieentwicklung, gute Öffentlichkeitsarbeit)
  • Betriebliche Handlungsmöglichkeiten in Zeiten von Fachkräftemangel und abnehmender Tarifbindung (Aus- und Weiterbildung, Personalplanung, Sicherung von Beschäftigung und Verbesserung von Arbeitsbedingungen)
  • Gute Arbeit in der Bauwirtschaft: Welche Handlungsansätze haben starke Betriebsräte?
  • Diskussionen und Entwicklung von Handlungsstrategien für künftige Herausforderungen
  • Vernetzung von Betriebsräten

Referenten und Gäste:

Carsten Burckhardt, Bundesvorstandsmitglied IG BAU

Ernesto Harder, Regionsgeschäftsführer DGB Bremen-Elbe-Weser

Hajo A. Köhler, Fachanwalt für Arbeitsrecht

Olaf Lies, Minister für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

Christian Wechselbaum, Regionalleiter IG BAU Weser-Ems

Jost Weber, Trainer und Berater für kommunikative Prozesse

Fragen zur Betriebsrätekonferenz beantworten euch gerne:

Patrick Fank

Geschäftsstellenleiter

patrick.fankdon't want spam(at)aul-nds.de
0441 92490-14

Kevin Mennenga

Bildungskoordinator

Kevin.Mennengadon't want spam(at)aul-nds.de
+49441 92490 12

Arbeit und Leben
Niedersachsen e.V.

Arndtstraße 20
30167 Hannover

Telefon: 0511 12105-50
E-Mail: info@aul-nds.de

Landeszentrale

Unsere Tochtergesellschaft in Sachsen-Anhalt:
Arbeit und Leben Sachsen-Anhalt gGmbH