/ Kursdetails

Qualität der Berufsausbildung - Die JAV- Arbeit im Betrieb

Qualität der Ausbildung als Aufgabenfeld der JAV erkennen, sichern und verbessern.
Bildung und Ausbildung gehören zu den entscheidenden Schritten im Leben. Sie legen den Grundstein für den weiteren Berufsweg. Sie bilden das Fundament der persönlichen und der gesellschaftlichen Zukunft. Deshalb ist es wichtig, dass die betriebliche Berufsausbildung kontinuierlich einer kritischen Prüfung unterzogen und verbessert wird.
Die Hauptaufgabe einer Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) besteht genau darin, die Arbeitgeber an ihre Verantwortung gegenüber den Auszubildenden zu erinnern und die Qualität der Berufsausbildung nicht aus dem Blick zu verlieren.
In diesem Seminar lernst Du die Qualitätssicherung der Ausbildung als Aufgabenfeld der JAV kennen und erfährst, mit welchen Ansätzen und Methoden Du die betriebliche Ausbildung in Deinem Unternehmen verbessern kannst.

Schwerpunkte:

- Die für das Thema relevanten gesetzlichen Regelungen im BetrVG, JArbSchG und BBig kennen und anwenden lernen
- Den Umgang mit Ausbildungsrahmenplänen und die Umsetzung der Inhalte in betriebliche Versetzungspläne einüben
- Aktuelle Untersuchungen zum Stand der Qualität der Ausbildung kennen lernen
- Die Überprüfung der Ausbildung im eigenen Betrieb planvoll vorbereiten und durchführen können
- Das Thema Qualität der Ausbildung beteiligungs- und aktionsorientiert sowie öffentlichkeits- wirksam auf - betrieblicher Ebene platzieren

Status: Plätze frei

Kursnr.: 19NI00024

Beginn: Mi., 28.08.2019 um 09:00 Uhr

Ende: Mi., 28.08.2019 um 17:00 Uhr

Dauer: 8 UStd.

Kursort:

Gebühr: 130,00 € (inkl. MwSt.)

IG Metall Nienburg- Stadthagen
Mühlenstr. 14
31582 Nienburg

Datum
28.08.2019
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Mühlenstr. 14, IG Metall Nienburg- Stadthagen


Alena Tumanov- Balysev

Claudia Keil



Verein und Holding gGmbH

Landeszentrale

Landesweite Projekte
und Einrichtungen

Beratungsstellen für
mobile Beschäftigte

TBS Niedersachsen GmbH

Bildungsvereinigung
ARBEIT UND LEBEN
Niedersachsen e.V.

Arndtstraße 20
30167 Hannover

Telefon: 0511-12105-50
Fax: 0511-12105-60

lgstdon't want spam(at)aul-nds.de