/ Kursdetails

Kulturen im Dialog - der Islam in Wolfsburg

In der jüngsten Geschichte der Stadt Wolfsburg ist ein ständiger Zuwachs der Menschen mit Migrationshintergrund zu beobachten. Kulturelle Vielfalt ist für diese Stadt Tradition und gelebte Praxis, nicht zuletzt durch die Anwesenheit eines Weltkonzerns hier in der Mitte Europas. Unter vielen Bevölkerungsgruppen stellen die Muslime dabei eine dynamisch wachsende Gruppe dar. Eines der ersten Ereignisse war Anfang der 70er-Jahre als etwa 200 männliche Arbeitskräfte, die aus Tunesien von der Autobranche angeworben wurden, nach Wolfsburg kamen.

Mittlerweile ist der Islam kulturell, religiös und gesellschaftlich von der Stadt Wolfsburg nicht zu trennen. Ist die Integration muslimischer Mitbürgerinnen und Mitbürger in die deutsche Gesellschaft gut gelungen? Was wissen wir tatsächlich über den Islam und seine Perspektive auf die westliche Welt? In diesem Seminar werden wir auf diese und andere Fragen Antworten suchen, indem wir sowohl mit Fachleuten als auch mit Menschen aus der Alltagspraxis sprechen, die das Zusammenleben tagtäglich mitgestalten.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 19WB31875

Beginn: Mo., 11.11.2019 um 08:30 Uhr

Ende: Fr., 15.11.2019 um 16:30 Uhr

Dauer: 53,33 UStd.

Kursort: 38446 Wolfsburg

Gebühr: 124,00 € (inkl. MwSt.)

Arbeit und Leben Wolfsburg
Burgallee 6
38446 Wolfsburg

Datum
11.11.2019
Uhrzeit
08:30 - 16:30 Uhr
Ort
Burgallee 6, Arbeit und Leben Wolfsburg
Datum
12.11.2019
Uhrzeit
08:30 - 16:30 Uhr
Ort
Burgallee 6, Arbeit und Leben Wolfsburg
Datum
13.11.2019
Uhrzeit
08:30 - 16:30 Uhr
Ort
Burgallee 6, Arbeit und Leben Wolfsburg
Datum
14.11.2019
Uhrzeit
08:30 - 16:30 Uhr
Ort
Burgallee 6, Arbeit und Leben Wolfsburg
Datum
15.11.2019
Uhrzeit
08:30 - 16:30 Uhr
Ort
Burgallee 6, Arbeit und Leben Wolfsburg


Iwona Glajc



Verein und Holding gGmbH

Landeszentrale

Landesweite Projekte
und Einrichtungen

Beratungsstellen für
mobile Beschäftigte

TBS Niedersachsen GmbH

Bildungsvereinigung
ARBEIT UND LEBEN
Niedersachsen e.V.

Arndtstraße 20
30167 Hannover

Telefon: 0511-16491-0
Fax: 0511-16491-26

lgstdon't want spam(at)aul-nds.de