/ Kursdetails

Deutschunterricht für geflüchtete Menschen - Vertieferkurs

Ziel DTZ - Prüfung

Das Land Niedersachsen fördert seit 2015 den Spracherwerb für Geflüchtet. Seit 2017 geschieht dies unter anderem in Form von dreihundertstündigen Sprachkursen, die mittlerweile in Basis-, Vertiefungs- und Intensivsprachkurse unterteilt sind. Dieses setzen wir Zielgerichtet für jeden Teilnehmer um. Die Teilnahme ist kostenlos. Am Ende des Kurses ist eine DTZ Prüfung geplant. EU- Bürger dürfen nicht Teilnehmen. Bei Fragen Wenden Sie sich bitte via E-Mail, telefonisch oder persönlich an uns.

Status: Derzeit keine Anmeldung möglich. Bitte beachten Sie unten aufgeführte Information.

Kursnr.: 19RI000016

Beginn: 13.01.2020 um 08:00 Uhr

Ende: 16.06.2020 um 12:15 Uhr

Dauer: 300 UStd.

Kursort: Rinteln

Gebühr: 0,00 €

Familienzentrum Rinteln
Ostertorstr. 6
31737 Rinteln
Arbeit und Leben Rinteln - U1
Riemengasse 1
31737 Rinteln

Zu inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Imke Heim
imke.heim@aul-nds.info
+49(0)5751 9552650

Zu organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Imke Heim
imke.heim@aul-nds.info
+49(0)5751 9552650
noch nicht bekannt

Svetlana Kanwischer

Elke von Lukowicz

Info:

Die Anmeldung ist ausschließlich bei uns vor Ort möglich.

Info beachten


Verein und Holding gGmbH

Landeszentrale

Landesweite Projekte
und Einrichtungen

Beratungsstellen für
mobile Beschäftigte

TBS Niedersachsen GmbH

Bildungsvereinigung
ARBEIT UND LEBEN
Niedersachsen e.V.

Arndtstraße 20
30167 Hannover

Telefon: 0511-12105-50
Fax: 0511-12105-60
E-Mail: info@aul-nds.de