Deutschkurse / Kursdetails

Integrationskurs

Der Integrationskurs richtet sich an Migrant*innen, die Deutsch lernen wollen oder ihre Deutsch-Sprachkenntnisse verbessern möchten. Der Kurs endet mit dem Abschlusstest: DTZ (Deutschtest für Zuwanderer) – Niveau B1 und „Leben in Deutschland“ (LiD).

Unsere Integrationskurse haben 25 Unterrichtsstunden in der Woche.

Der Kurs ist kostenlos, wenn Sie eine Berechtigung zum Integrationskurs erhalten haben und Arbeitslosengeld II beziehen. Wir helfen Ihnen mit der Antragstellung auf Zulassung und Kostenbefreiung.

Mit Berechtigung und ohne Kostenbefreiung beträgt die Gebühr 229,-€/Modul (100 Unterrichtseinheiten).

Kosten für Selbstzahler (ohne Berechtigung): 440,- € je Modul

Mit Hannover Aktiv-Pass ist eine Ermäßigung möglich.

Status: Derzeit keine Anmeldung möglich. Bitte beachten Sie unten aufgeführte Information.

Kursnr.: 22HA00310

Beginn: Starttermin steht derzeit nicht fest. um 08:30 Uhr

Ende: 15.02.2023 um 12:45 Uhr

Dauer: 100 UStd.

Kursort: Hannover

Gebühr: Gebühr auf Anfrage

Bildungszentrum Arndtstraße: EDV (Unterrichtsraum 8)
Arndtstr. 20
30167 Hannover

Zu inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Miguel Gomez
miguel.gomez@aul-nds.de
0511 12105-43

Zu organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Miguel Gomez
miguel.gomez@aul-nds.de
0511 12105-43
Karin Engel

Marta Burda

Info:

Da die Teilnahme unbedingt eine persönliche Beratung voraussetzt, ist eine direkte Anmeldung nicht möglich. Bitte nehmen Sie bei Interesse Kontakt zu unserer Geschäftsstelle unter der Telefonnummer +49 511 12105-40 oder per Email: integrationsbuero@aul-nds.de auf.

Info beachten


Arbeit und Leben
Niedersachsen e.V.

Arndtstraße 20
30167 Hannover

Telefon: 0511 12105-50
E-Mail: info@aul-nds.de

Landeszentrale

Unsere Tochtergesellschaft in Sachsen-Anhalt:
Arbeit und Leben Sachsen-Anhalt gGmbH