Bildungsurlaub / Kursdetails

Vegan! - Eine politische Lebensweise

Vegan ist nicht nur ein Ernährungstrend, sondern bedeutet für immer mehr Menschen eine Lebensweise, die auf ethischen, gesundheitlichen, ökologischen oder religiösen Motiven beruht. Für viele Veganer*innen steckt dahinter mehr als "nur" auf Fleisch und andere tierische Produkte zu verzichten.

Neben veganer Ernährung und oben beschriebenen Motiven wollen wir in diesem Bildungsurlaub über den Tellerrand blicken und auf wirtschaftliche und gesellschaftliche Zusammenhänge eingehen.

Kann eine Ernährungs- bzw. Lebensweise politisch oder sogar als Protest gemeint sein? Wie wichtig ist fairer Handel? Warum werden weltweit täglich Millionen Tonnen an Lebensmitteln weggeschmissen, während minütlich Menschen verhungern? Welche Auswirkungen kann "unsere" Ernährung auf die Weltbevölkerung und Umweltsysteme haben? Warum streicheln wir Hunde, essen Schweine und tragen Kühe? Bietet die vegane Ernährung letztendlich die logische Konsequenz zum Schutz von Mensch, Tier und Umwelt? Fragen über Fragen werden im Bildungsurlaub geklärt.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 22WB31879

Beginn: 26.09.2022 um 08:30 Uhr

Ende: 30.09.2022 um 16:30 Uhr

Dauer: 40 UStd.

Kursort: Wolfsburg

Gebühr:
Standardgebühr: 156,00 €
IGM der GST WOB: 130,00 €

Arbeit und Leben Wolfsburg
Burgallee 6
38446 Wolfsburg

Zu inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Lilly Delarber
p.l.delarber@aul-nds.de
05363 70840-18

Zu organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Lilly Delarber
p.l.delarber@aul-nds.de
05363 70840-18
Andreas Gröppler



Verein und Holding gGmbH

Landeszentrale

Landesweite Projekte
und Einrichtungen

Beratungsstellen für
mobile Beschäftigte

TBS Niedersachsen GmbH

Bildungsvereinigung
ARBEIT UND LEBEN
Niedersachsen e.V.

Arndtstraße 20
30167 Hannover

Telefon: 0511-12105-50
Fax: 0511-12105-60
E-Mail: info@aul-nds.de