Bildungsurlaub / Kursdetails

Sprechtraining - Stärkung der mündlichen Kommunikation

In diesem Seminar lernen Sie die Grundlagen des Sprechablaufes kennen. Sie erfahren wie Sie Sprechsituationen planen und adäquat auf ihre Gesprächspartner reagieren. Sowohl sprachlich als auch inhaltlich souverän können Sie dann in Sprechsituationen agieren und ihr Anliegen klar formulieren. Ihre Rolle in Gesprächssituationen werden Sie dadurch genauer einschätzen und sachlicher argumentieren können.

Schwerpunkte:

Grundlagen des Sprechablaufs
- Unterscheidung von akustischer Beobachtung und akustischer Wahrnehmung
- Wie funktionieren die Atem- und Sprechorgane?
- Wie funktioniert sprechen?
- Erfahrung des physiologischen Atemablaufes
- Vorbereitung einer guten stimmlichen Basis
- Bezug zum eigenen Atemablauf, was kann optimiert werden? Stimmübungen

Verständnis der Vorgänge im Gespräch
- Kennenlernen kommunikationstheoretischer Grundlagen
- Methoden des Verstandenwerdens
- Angemessenheit: Stimmlich ankommen, inhaltlich ankommen
- Priorisieren von Inhalten/Interpretieren von Inhalten
- Finden gemeinsamer Begrifflichkeiten im Gespräch
- Strategien formulieren bzgl. Wortwahl und eigenem Anteil am Gespräch
- Resümee: Atem und Stimme, Betonung, Dialog - was ist eigene Verantwortung?

Standortbestimmung der eigenen Fähigkeiten
- Theorie Lernkompetenzstufen
- Vergegenwärtigen von Anforderungen an optimale Gesprächspartner
- Wissen erweitern in Bezug auf Gesprächsablauf

Einschätzen wie Gespräche verlaufen können
- Eigene Gesprächseinstellung identifizieren
- Erwägen, was beim anderen gerade geschehen könnte
- Präsentation eines optimalen Gesprächsverlaufs
- Analyse des Gesagten

Methoden zur Kombination von Körpersprache mit dem Sprechen
- Passenden Körperausdruck zu einer Situation finden
- Übungen zu Körperhaltung und Gestik
- Verbesserung der Verständlichkeit und Souveränität des Sprechens
- Rückblick auf die Anatomie, Übungen und Texte

Störungen/Nervosität
- Symptome sammeln, körperliche Merkmale
- Systematisieren und handhabbar machen der Symptome
- sich auf belastende Situationen vorbereiten
- Theorie Sprechsituation

Auf den Punkt kommen
- Diskussion von heiklen Gesprächssituationen

Status: Anmeldung auf Warteliste

Kursnr.: 20HA00007

Beginn: 26.02.2020 um 10:00 Uhr

Ende: 28.02.2020 um 16:00 Uhr

Dauer: 24 UStd.

Kursort: Barendorf

Gebühr: 264,00 €

Bildungszentrum Heimvolkshochschule Barendorf e.V.
Lüenburger Str. 12
21397 Barendorf

Zu inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Marion Vilches
marion.vilches@aul-nds.info
+49 (0)511 12105-22

Zu organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Jutta Buchholz
jutta.buchholz@aul-nds.info
+49(0)511 12105-25
Ulrike Fricke



Verein und Holding gGmbH

Landeszentrale

Landesweite Projekte
und Einrichtungen

Beratungsstellen für
mobile Beschäftigte

TBS Niedersachsen GmbH

Bildungsvereinigung
ARBEIT UND LEBEN
Niedersachsen e.V.

Arndtstraße 20
30167 Hannover

Telefon: 0511-12105-50
Fax: 0511-12105-60
E-Mail: info@aul-nds.de