Bildungsurlaub / Kursdetails

Naturpark Rhein-Taunus - Naturpark der Vielfalt

Der Naturpark Rhein-Taunus ist mit einer Fläche von 810 km² und einem Waldanteil von 62 % Hessens waldreichster Naturpark. Er besteht seit über 50 Jahren und zeichnet sich aus durch eine Vielfalt an verschiedensten Natur- und Kulturschätzen. Seltene Arten wie die Bechsteinfledermaus, Wildkatze und der Schwarzstorch leben hier, geadelt wird der Naturpark durch zwei UNESCO-Welterbestätten - dem Oberen Mittelrheintal und dem Obergermanisch-Raetischen Limes. Naturschutz und Kulturlandschaft, nachhaltiger Tourismus, Regionalentwicklung und Bildung für nachhaltige Entwicklung sind wichtige Themenfelder in der Arbeit des Naturparks.

Im Rahmen des Bildungsurlaubs lernen wir den Naturpark, sein Management und seine Aufgaben kennen. Wie werden die genannten Themen vor Ort umgesetzt? Welche Erfolge und Probleme gibt es? Welche Spuren des Klimawandels sind regional zu erkennen? Wir werden nicht nur die reizvolle Natur und vielfältige Tier- und Pflanzenwelt erleben, sondern auch Interessenkonflikte zwischen Naturschutz, Freizeitbedürfnissen und Wirtschaftsinteressen erfahren.

inkl. Unterkunft und Halbpension

Status: Plätze frei

Kursnr.: 21WB31934

Beginn: 12.09.2021 um 15:30 Uhr

Ende: 17.09.2021 um 13:30 Uhr

Dauer: 40 UStd.

Kursort: Taunusstein

Gebühr:
Doppelzimmer: 630,00 €
Einzelzimmer: 875,00 €

Zu inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Lilly Delarber
p.l.delarber@aul-nds.de
+49 5363 70840-18

Zu organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Lilly Delarber
p.l.delarber@aul-nds.de
+49 5363 70840-18
Ramona Divivier



Verein und Holding gGmbH

Landeszentrale

Landesweite Projekte
und Einrichtungen

Beratungsstellen für
mobile Beschäftigte

TBS Niedersachsen GmbH

Bildungsvereinigung
ARBEIT UND LEBEN
Niedersachsen e.V.

Arndtstraße 20
30167 Hannover

Telefon: 0511-12105-50
Fax: 0511-12105-60
E-Mail: info@aul-nds.de