Bildungsurlaub / Kursdetails

Naturpark Nagelfluhkette Bregenzerwald: Nachhaltigkeitsimpulse aus und in den Alpen

In direkter Nähe zu Alpen und Bodensee haben sich im Oberallgäu und dem angrenzenden Bregenzerwald sechs deutsche und acht österreichische Alpengemeinden zum ersten grenzüberschreitenden Naturpark zwischen Deutschland und Österreich zusammengeschlossen. Entwicklungsziel ist eine beispielhafte Modellregion, in der die gemeinsame Gestaltung einer enkeltauglichen Regional-, Klima- und Tourismuspolitik im Einklang mit der einzigartigen Gebirgsnatur aktiv gelebt wird.
Das Konzept des Naturparks Nagelfluhkette und dessen atemberaubende Landschaft wollen wir im Seminar ressourcenschonend per Pedes in Kombination mit dem vorbildlichen ÖPNV- Angebot vor Ort erkunden.
Für die Exkursionen ist eine solide Grundkondition, Trittsicherheit und Wanderausrüstung erforderlich.

Die reichhaltige Verpflegung im Seminar, auf individuellen Wunsch gerne auch vegetarisch oder vegan, zeichnet sich durch eine verfeinerte, regionaltypische Kulinarik, mit Zutaten höchster Qualität aus der örtlichen Biolandwirtschaft aus. Das stilvoll aus heimischem Holz gestaltete Saunahaus der Unterkunft ist ohne Aufpreis nutzbar (siehe: www.pensionbals.at).

Inklusive Halbpension (3-Gänge Abendmenü; reichhaltiges Frühstücksbuffet) und Lunchpaket

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 23GO72128

Beginn: 26.02.2023 um 17:30 Uhr

Ende: 03.03.2023 um 12:45 Uhr

Dauer: 48 UStd.

Kursort: Hittisau

Gebühr:
Doppelzimmer: 690,00 €
Einzelzimmer: 780,00 €

Zu inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Manuel Neisius-Reschka
manuel.neisius-reschka@aul-nds.de
0551 49507-12

Zu organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Petra Giernalczyk
petra.giernalczyk@aul-nds.de
0551 49507-20
Gerhard Rohrmoser



Arbeit und Leben
Niedersachsen e.V.

Arndtstraße 20
30167 Hannover

Telefon: 0511 12105-50
E-Mail: info@aul-nds.de

Landeszentrale

Unsere Tochtergesellschaft in Sachsen-Anhalt:
Arbeit und Leben Sachsen-Anhalt gGmbH