Bildungsurlaub / Kursdetails

Lebensqualität durch Bienen & Co

Der Natur einen Raum in seinem Leben zu geben, ist eine Kompetenz, die zu einem bereicherten Leben führt. Einen Teil der Umwelt nehmen Bienen und andere Insekten ein, über die wenig bekannt ist. Seit dem allgegenwärtigen Insektensterben sind die Bienen jedoch mehr in den öffentlichen Fokus gerückt.

In diesem Seminar wollen wir uns mit Bienen und anderen Insekten und ihrer Bedeutung sowohl für die Natur als auch für unsere Ernährungswirtschaft befassen. Wirklichkeitsnah werden wir die Lebenszyklen von Honig- und Wildbienen erforschen und ihre Produkte kennenlernen. Während des Seminars erkunden wir durch Sachinformationen, Erfahrungssammlungen sowie durch die Auswertung eigener Beobachtungen die Zusammenhänge biologischen Lebens, der Agrarwirtschaft und Nahrungsmittelindustrie. Außerdem besprechen wir Möglichkeiten, wie wir uns selbst für den Erhalt der Natur engagieren können.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 24WB31859

Beginn: 05.08.2024 um 08:30 Uhr

Ende: 09.08.2024 um 16:30 Uhr

Dauer: 40 UStd.

Kursort: Braunschweig

Standardgebühr: 195,00 €
Gebühr für Mitglieder der IGM Wolfsburg und Braunschweig: 169,00 €

Brunsviga Braunschweig
Karlstr. 35
38106 Braunschweig

Zu inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ute Schmidt
ute.schmidt@aul-nds.de
05363 70 840-15
Dr. Gerhard Wysocki



Arbeit und Leben
Niedersachsen e.V.

Arndtstraße 20
30167 Hannover

Telefon: 0511 12105-50
E-Mail: info@aul-nds.de

Zentrale

Unsere Tochtergesellschaft in Sachsen-Anhalt:
Arbeit und Leben Sachsen-Anhalt gGmbH