Bildungsurlaub / Kursdetails

Historie und Politik rund um die europäische Kulturstadt Dresden

Kunst, Architektur und Gewerbe im Dresdner Elbtal
Wer schon in Dresden war, kennt die Vielzahl an Bauten und Kunstschätzen im Herzen der Altstadt. Wir begeben uns in dieser Woche aus der Stadt heraus, um weitere Sehenswürdigkeiten im Umland zu erkunden.
Meißen, Pirna, Moritzburg hier hat sich zwischen Mittelalter und heutiger Zeit viel entwickelt. Ob Porzellan, herrliche Innenstädte oder Schlösser und Burgen, überall gibt es Schätze zu entdecken.
Die Teilnehmenden erkunden in diesen Tagen die Geschichte der besuchten Orte. Gerade am Beispiel der Meißner Porzellanmanufaktur wird ersichtlich, wie Kunst, Bedarf und Handelsgeschick sich im Lauf der Jahrhunderte änderten und die Produktion sowie den Erfolg maßgeblich beeinflussten.

Inkl. Unterkunft in Doppelzimmerkabine, Bettwäsche und Handtücher mit Halbpension.

Status: Anmeldung auf Warteliste

Kursnr.: 22WB31855

Beginn: 10.07.2022 um 17:30 Uhr

Ende: 15.07.2022 um 13:30 Uhr

Dauer: 40 UStd.

Kursort: Dresden

Gebühr: 470,00 €

Dresden CVJM Sachsen e.V.
Uferstraße 14
01097 Dresden

Zu inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Lilly Delarber
p.l.delarber@aul-nds.de
05363 70840-18

Zu organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Lilly Delarber
p.l.delarber@aul-nds.de
05363 70840-18
Roman Nothan



Verein und Holding gGmbH

Landeszentrale

Landesweite Projekte
und Einrichtungen

Beratungsstellen für
mobile Beschäftigte

TBS Niedersachsen GmbH

Bildungsvereinigung
ARBEIT UND LEBEN
Niedersachsen e.V.

Arndtstraße 20
30167 Hannover

Telefon: 0511-12105-50
Fax: 0511-12105-60
E-Mail: info@aul-nds.de