Bildungsurlaub / Kursdetails

Helsinki - Metropole Europas

Politisches und gesellschaftliches Leben in Finnland

Helsinki ist mit über 630.000 Einwohner*innen die größte Stadt und Hauptstadt des seit 1917 unabhängigen Finnland. Unter schwedischer Herrschaft gegründet, findet man heute noch Zeugnisse der russischen Herrschaft des 19. Jh. sowie eine baltische Prägung in Kultur und Stadtbild. Klassische und moderne Architektur gehen Hand in Hand in der Hafenstadt, ergänzt durch zeitgenössischen Funktionalismus. Infolge der politischen Geschichte nach dem 2. Weltkrieg neutral, war Finnland bzw. Helsinki zwischen 1973 und 1975 Schauplatz der 1. Konferenz für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (KSZE), die einen großen Schritt zur Verständigung der europäischen Staaten aus Ost und West darstellte.
Teil der politischen und kulturellen Aspekte unseres Bildungsurlaubs ist auch ein Einblick in das laut PISA leistungsfähigste europäische Bildungssystem. Dabei ist es auch unsere Mission, untergebracht in einem 3***-Online-Hotel, die Kosten für den Bildungsurlaub im teuren Finnland erschwinglich zu halten.

inkl. Unterkunft und Halbpension
An- und Abreise organisieren die Teilnehmenden selbst.
Anmeldung: Geschäftsstelle Osnabrück

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 22OS6125

Beginn: 23.10.2022 um 16:00 Uhr

Ende: 28.10.2022 um 13:00 Uhr

Dauer: 40 UStd.

Kursort: Helsinki, Finnland

Gebühr:
Doppelzimmer: 690,00 €
Einzelzimmer: 890,00 €

Zu inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Gerrit Leelkok
gerrit.leelkok@aul-nds.de
0541 33807-1818

Zu organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Lukas Diekmann
lukas.diekmann@aul-nds.de
0541 33807-1810
Jonas Büchel



Verein und Holding gGmbH

Landeszentrale

Landesweite Projekte
und Einrichtungen

Beratungsstellen für
mobile Beschäftigte

TBS Niedersachsen GmbH

Bildungsvereinigung
Arbeit und Leben
Niedersachsen e.V.

Arndtstraße 20
30167 Hannover

Telefon: 0511-12105-50
E-Mail: info@aul-nds.de