Bildungsurlaub / Kursdetails

Heimat Wolfsburg

Was ist eigentlich Heimat? Ein Ort, ein Gefühl, eine Erinnerung? Heimat fasziniert als Sehnsuchtsort oder Ort der Herkunft. Wolfsburg ist eine der wenigen Stadtneugründungen des 20. Jahrhunderts. Zeitgleich mit dem Aufbau des Volkswagenwerks entstand 1938 die Stadt des KdF-Wagens. Ein Ort entworfen auf dem Reißbrett. Ohne Tradition, ohne Vergangenheit. Ein kurzer Blick in den historischen Entstehungsprozess der Stadt Wolfsburg genügt, um die Bedeutung der Begriffe Migration und Integration für diese Stadt zu erkennen. Von der Zwangsmigration zur Ankunft der Flüchtlinge und Vertriebenen aus den ehemaligen Ostgebieten über die italienischen und tunesischen Gastarbeiter, den Spätaussiedlern bis hinein in die Gegenwart der Flüchtlingsbewegungen.

Wem und wie bietet Wolfsburg eine Heimat? Darüber wollen wir uns austauschen und uns dem Vertrauten und Fremden nähern.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 20WB31820

Beginn: 20.04.2020 um 08:30 Uhr

Ende: 24.04.2020 um 16:30 Uhr

Dauer: 40 UStd.

Kursort: Wolfsburg

Gebühr:
Standardgebühr: 124,00 €
IGM: 98,00 €

Zu inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ute Schmidt
ute.schmidt@aul-nds.de
+49 5363 70 840-16

Zu organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ute Schmidt
ute.schmidt@aul-nds.de
+49 5363 70 840-16
Aleksander Nedelkovski



Verein und Holding gGmbH

Landeszentrale

Landesweite Projekte
und Einrichtungen

Beratungsstellen für
mobile Beschäftigte

TBS Niedersachsen GmbH

Bildungsvereinigung
ARBEIT UND LEBEN
Niedersachsen e.V.

Arndtstraße 20
30167 Hannover

Telefon: 0511-12105-50
Fax: 0511-12105-60
E-Mail: info@aul-nds.de