/ Kursdetails

Governance and Human Rights

Im Bildungsurlaub „Governance and Human Rights “ stehen praktische Inhalte im besonderen Fokus. So werden Projekte abgeschlossen und vorgestellt. Außerdem werden die Themen Social Media and Networks und Sustainability, Communication and Transfer behandelt. Am Ende der Präsenzphase wird eine Konferenz zu einem selbst gewählten Thema organisiert.

Lernziele:
Die Teilnehmenden vertiefen ihre praktischen Kenntnisse im Projektmanagement und organisieren eine Konferenz zum Thema „Sexual Exploitation in EU: Governance and Human Rights Perspective“.

Inhaltliche Schwerpunkte:
- Projektmanagement
- Konferenzorganisation
- aktuelle Fragen im Bereich der Menschenrechte und der Regierungsführung im Cyberspace

Status: Derzeit keine Anmeldung möglich. Bitte beachten Sie unten aufgeführte Information.

Kursnr.: 21LG00016

Beginn: 18.09.2021 um 9:00 Uhr

Ende: 26.09.2021 um 15:00 Uhr

Dauer: 60 UStd.

Kursort:

Gebühr: 0,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Zu inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Mirjam Richter
mirjam.richter@aul-nds.de
04131 92750-94

Zu organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Steffi Koops
steffi.koops@aul-nds.de
04131 927509-2
Magkilat Jhon

Prof. Dr. Asteriti

Info:

Info beachten


Verein und Holding gGmbH

Landeszentrale

Landesweite Projekte
und Einrichtungen

Beratungsstellen für
mobile Beschäftigte

TBS Niedersachsen GmbH

Bildungsvereinigung
ARBEIT UND LEBEN
Niedersachsen e.V.

Arndtstraße 20
30167 Hannover

Telefon: 0511-12105-50
Fax: 0511-12105-60
E-Mail: info@aul-nds.de