Bildungsurlaub / Kursdetails

Genuss und umweltbewusstes Leben-ein Widerspruch?

Mit gutem Gewissen die Güter der Erde und die Früchte seiner Arbeit zu genießen, ist heute nicht mehr so einfach. Zu offensichtlich sind die Zusammenhänge zwischen unserem Lebensstil und der Gefährdung der Umwelt. Die meisten Menschen wissen ziemlich genau, was sie eigentlich nicht tun sollten. Aber ein Leben unter Befolgung aller moralischen Appelle erscheint trist und kaum lebenswert.

Es ist daher sinnvoll, mit kleinen Veränderungen zu beginnen. Veränderungen sollten aber kein einmaliger Vorgang sein, sondern als andauernder Weg verstanden werden. Damit das funktioniert, darf Spaß nicht fehlen.

Status: Anmeldung auf Warteliste

Kursnr.: 19WB31921

Beginn: 16.12.2019 um 08:30 Uhr

Ende: 20.12.2019 um 16:30 Uhr

Dauer: 40 UStd.

Kursort: Gifhorn

Gebühr: 124,00 €

Hans-Joachim Bruckner



Verein und Holding gGmbH

Landeszentrale

Landesweite Projekte
und Einrichtungen

Beratungsstellen für
mobile Beschäftigte

TBS Niedersachsen GmbH

Bildungsvereinigung
ARBEIT UND LEBEN
Niedersachsen e.V.

Arndtstraße 20
30167 Hannover

Telefon: 0511-12105-50
Fax: 0511-12105-60
E-Mail: info@aul-nds.de