Bildungsurlaub / Kursdetails

Gelingende Kommunikation - gewaltfrei

Gelingende Kommunikation ist die Grundlage für die Arbeit von Betriebs- oder Personalräten. Sei es bei der gemeinsamen Planung und Gestaltung der Interessensvertretung, in der Zusammenar-beit mit einzelnen Arbeitnehmer*innen zur Durchsetzung ihrer Interessen oder beim Austausch und bei Verhandlungen mit dem Arbeitgeber - Kommunikation ist oft der Schlüssel. Denn: Ihre Hauptaufgabe besteht darin, Probleme und Belastungen von Mitarbeiter*innen zu erkennen und zu verstehen. Mit allen Beteiligten sollen Lösungen erarbeitet und diese dann möglichst erfolgreich umgesetzt werden.
Ziel des Seminars ist es, die Kommunikationspraxis der Teilnehmer*innen gemeinsam zu reflektie-ren und zu verbessern, um zukünftige Gesprächssituationen besser gestalten und effektiver zu kommunizieren. Die Aufmerksamkeit in Kommunikationssituationen wird geschult und das Ver-ständnis für den/die Gesprächspartner*in erhöht.
Inhalte:
- Grundelemente wertschätzender Kommunikation: Wahrnehmen, Zuhören, sich ineinander hineinversetzen
- Kommunikationshindernisse erkennen und dadurch die Kommunikation im Arbeitsalltag verbessern
- Die direkte Ansprache als Klärungs- und Lösungsansatz

Status: Plätze frei

Kursnr.: 20OS260125

Beginn: 23.04.2020 um 09:00 Uhr

Ende: 25.04.2020 um 17:00 Uhr

Dauer: 24 UStd.

Kursort: Hannover

Gebühr:
Gebühr ohne Übernachtung: 190,00 €
Gebühr Doppelzimmer: 280,00 €
Gebühr Einzelzimmer: 330,00 €

Zu inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Johanna Teubner
johanna.teubner@aul-nds.de
+49 541 33807-1819

Zu organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Richard Engel
osnabrueck@aul-nds.de
+49 (0) 541 33807-0
Marisa Wenzel

Sabine Klatt



Verein und Holding gGmbH

Landeszentrale

Landesweite Projekte
und Einrichtungen

Beratungsstellen für
mobile Beschäftigte

TBS Niedersachsen GmbH

Bildungsvereinigung
ARBEIT UND LEBEN
Niedersachsen e.V.

Arndtstraße 20
30167 Hannover

Telefon: 0511-12105-50
Fax: 0511-12105-60
E-Mail: info@aul-nds.de