Bildungsurlaub / Kursdetails

Dominanz der Maschinen - Industrie 4.0 - Aufbruch in die Digitalisierung der Arbeitswelt

Dominanz der Maschinen - Industrie 4.0. - Aufbruch in die Digitalisierung der Arbeitswelt

Schon 2014 haben Brynjolfsson und McAfee in ihrem Buch "The Second MachineAge" darauf hingewiesen , dass die Welt vor einem Wendepunkt steht. Die gegenwärtige digitale Revolution (Transformation) wird unser aller Leben verändern.

In der Tat. Die Welt steht vor einem radikalen Umbruch. Hervorgerufen durch technologische Innovationen, deren Auswirkungen wir vor allem in Wirtschaft und Gesellschaft in ihren Dimensionen noch gar nicht richtig abschätzen können, steht die Menschheit am Anfang eines neuen Zeitalters.


Die Teilnehmenden sollen sich einen Überblick über das Thema Industrie 4.0 verschaffen. Hierbei sollen aber auch folgenden Fragen beleuchtet werden:

Wie radikal wird sich die Arbeitswelt eigentlich verändern?

In welcher Dimension müssen wir mit Arbeitsplatzbesetzung durch Maschinen rechnen. Welche Berufe sind in ihrer Existenz gefährdet und welche neue berufliche Qualifikation fordert die neue Umgestaltung der Arbeitswelt.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 20BS23006

Beginn: 23.11.2020 um 08:30 Uhr

Ende: 26.11.2020 um 16:30 Uhr

Dauer: 32 UStd.

Kursort: Braunschweig

Gebühr: 115,00 €

Braunschweig, Goslarsche, R1.4 OG1
Goslarsche Str. 93
38118 Braunschweig

Zu inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Wolfgang-Armin Rittmeier
wolfgang.rittmeier@aul-nds.de
+49 531-1 23 36-30

Zu organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Nico Scheppank
nico.scheppank@aul-nds.de
+49 531 12336-46
Raymond Kühl



Verein und Holding gGmbH

Landeszentrale

Landesweite Projekte
und Einrichtungen

Beratungsstellen für
mobile Beschäftigte

TBS Niedersachsen GmbH

Bildungsvereinigung
ARBEIT UND LEBEN
Niedersachsen e.V.

Arndtstraße 20
30167 Hannover

Telefon: 0511-12105-50
Fax: 0511-12105-60
E-Mail: info@aul-nds.de