Bildungsurlaub / Kursdetails

Die Alpen - Europäisches Hochgebirge zwischen Nutzung und Schutz

Von Naturgewalten geprägt, sind die Alpen Lebensraum für viele Menschen, Tiere, Pflanzen. Sie sind ein Kulturraum, der eine Vielzahl von Völkerfamilien und Volkskulturen hervorgebracht hat, sowie ein Wirtschaftsraum, der den Menschen Arbeit und Nahrung geben muss. Wir befassen uns mit den Herausforderungen des Artenschutzes in den Alpen, den Alpen als Natur- und Kulturlandschaft, ihrer Bedeutung und Geschichte als menschlicher Lebensraum und den Problemen des Massentourismus sowie den Möglichkeiten und Chancen eines sanften Tourismus.
Die Unterkunft erfolgt vorwiegend in Doppelzimmern im „Naturfreundehaus Freibergsee“. Das Haus liegt auf 1.000 m Höhe inmitten der Allgäuer Alpen, umgeben von Wäldern, Lichtungen, einem Skigebiet und dem malerischen Freibergsee - und nur mit einem zwanzigminütigen Fußmarsch von der Talstation der Söllereckbahn aus zu erreichen. Das Gepäck wird zum Haus transportiert. Der Freibergsee befindet sich in ca. 15. Minuten Entfernung.
Teilnehmer*innen dieses Seminars sollten unbedingt über eine gute Grund-Fitness verfügen und keine medizinischen Einschränkungen haben.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 20GO72115

Beginn: 06.09.2020 um 16:00 Uhr

Ende: 11.09.2020 um 13:15 Uhr

Dauer: 53 UStd.

Kursort: Oberstdorf

Gebühr:
Doppelzimmer: 450,00 €
Einzelzimmer: 500,00 €

NaturFreundehaus Freibergsee/Oberstdorf
Höllwiesenweg 2
87561 Oberstdorf

Zu inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Petra Franziska Köster
petra.koester@aul-nds.de
0551 49507-22

Zu organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Petra Giernalczyk
petra.giernalczyk@aul-nds.de
0551 49507-20
Ronald Schuecker



Verein und Holding gGmbH

Landeszentrale

Landesweite Projekte
und Einrichtungen

Beratungsstellen für
mobile Beschäftigte

TBS Niedersachsen GmbH

Bildungsvereinigung
ARBEIT UND LEBEN
Niedersachsen e.V.

Arndtstraße 20
30167 Hannover

Telefon: 0511-12105-50
Fax: 0511-12105-60
E-Mail: info@aul-nds.de