Bildungsurlaub / Kursdetails

Das Berufsleben selbst gestalten: Umgang mit Zielen, Hürden, Ideen und Konflikten für Frauen in der Arbeitswelt

In diesem Bildungsurlaub geht es um die besondere gesellschaftliche Situation von Frauen in der Arbeitswelt, den Anforderungen, Hürden und möglichen Veränderungswünschen. Zum Beispiel in einer Übergangsphase oder auf der Suche nach einem neuen Arbeitsfeld ist es wichtig, nach einer Standortbestimmung den Blick nach vorne zu richten.
Mit Hilfe von Texten, kurzen Vorträgen und mit unterschiedlichen Methoden werden Beispiele aus dem beruflichen Alltag reflektiert, Potenziale und Entwicklungsmöglichkeiten sichtbar. Durch die eigene Beschäftigung mit den Themen und den Austausch in Gruppen werden Ressourcen erkannt und gestärkt, die bisherigen Wahrnehmungen und Einstellungen hinterfragt. Dadurch kann berufliche Überlastung - vor allem in Zeiten von Veränderungen - vermieden und positive Entwicklung und Resilienz ermöglicht werden.

inkl. Unterkunft, Vollpension und Seminarunterlagen
An- und Abreise organisieren die Teilnehmenden selbst.
Anmeldung: Geschäftsstelle Osnabrück

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 22OS6126

Beginn: 26.09.2022 um 09:00 Uhr

Ende: 30.09.2022 um 17:00 Uhr

Dauer: 40 UStd.

Kursort: Bramsche-Malgarten

Gebühr:
Einzelzimmer: 680,00 €
Doppelzimmer: 595,00 €
ohne Übernachtung (inkl. Mittagessen): 350,00 €

Zu inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Gerrit Leelkok
gerrit.leelkok@aul-nds.de
0541 33807-1818

Zu organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Lukas Diekmann
lukas.diekmann@aul-nds.de
0541 33807-1810
Christa Krimmler

Claudia Rottmann



Verein und Holding gGmbH

Landeszentrale

Landesweite Projekte
und Einrichtungen

Beratungsstellen für
mobile Beschäftigte

TBS Niedersachsen GmbH

Bildungsvereinigung
Arbeit und Leben
Niedersachsen e.V.

Arndtstraße 20
30167 Hannover

Telefon: 0511-12105-50
E-Mail: info@aul-nds.de