Die betriebsbedingte Kündigung und die Rechte des Betriebsrates

In diesem Seminar steht die betriebsbedingte Kündigung im Mittelpunkt. Die im Gesetz und in der Recht-sprechung niedergelegten Voraussetzungen für diese Kündigungsart werden beleuchtet. Eingegangen wird auf die Möglichkeiten des BR, derartigen Kündigungen qualifiziert zu widersprechen bzw. den Arbeitgeber zur Wahl „milderer Mittel“ zu veranlassen. Zu diskutieren sein wird auch die Frage der Sozialauswahl bei Kündigungen.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 19OL189487

Beginn: Do., 12.09.2019 um 09:00 Uhr

Ende: Do., 12.09.2019 um 16:00 Uhr

Dauer: 8 UStd.

Kursort: 26160 Bad Zwischenahn

Gebühr: 226,00 € (inkl. MwSt.)


Datum
12.09.2019
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Georgstraße 12, Hotel Kämper


Schwegler Rechtsanwälte



Verein und Holding gGmbH

Landeszentrale

Landesweite Projekte
und Einrichtungen

Beratungsstellen für
mobile Beschäftigte

TBS Niedersachsen GmbH

Bildungsvereinigung
ARBEIT UND LEBEN
Niedersachsen e.V.

Arndtstraße 20
30167 Hannover

Telefon: 0511-12105-50
Fax: 0511-12105-60

lgstdon't want spam(at)aul-nds.de