BR-Arbeit stärken durch wirksame Informations-und Öffentlichkeitsarbeit

THEMA: Leiharbeit, Werkverträge und Solo-Selbständige: Rechtslage, Praxis und
die BR-Mitbestimmung

Werkverträge, Leiharbeit, usw. sind in den letzten Jahren stark ausgeweitet worden. Für den BR ist es nicht leicht, hier den Überblick zu behalten und zu prüfen, ob alles nach Recht und Gesetz zugeht. Diese Schulung dient dazu, die BR-Kenntnisse zur Einordnung und Bewertung der verschiedenen Beschäftigungsverhältnisse und Arbeitsvertragsgestaltungen zu verbessern. So können sich die Betriebsräte wirksamer im Rahmen ihrer Beteiligungsrechte für mehr Fairness und gerechte Behandlung aller im Betrieb Arbeitenden einsetzen.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 19OL189492

Beginn: Di., 10.12.2019 um 09:00 Uhr

Ende: Di., 10.12.2019 um 17:00 Uhr

Dauer: 8 UStd.

Kursort: Bad Zwischenahn

Gebühr: 226,00 €


Datum
10.12.2019
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Georgstraße 12, Hotel Kämper


Wolfgang Nafroth



Verein und Holding gGmbH

Landeszentrale

Landesweite Projekte
und Einrichtungen

Beratungsstellen für
mobile Beschäftigte

TBS Niedersachsen GmbH

Bildungsvereinigung
ARBEIT UND LEBEN
Niedersachsen e.V.

Arndtstraße 20
30167 Hannover

Telefon: 0511-12105-50
Fax: 0511-12105-60

lgstdon't want spam(at)aul-nds.de