Mitbestimmung bei Digitalisierung und Künstliche Intelligenz (KI) Rechtliche Grundlagen und aktuelle Rechtsprechung

Mitbestimmung bei Digitalisierung und Künstliche Intelligenz (KI):
Rechtliche Grundlagen und aktuelle Rechtsprechung

Seit Einsetzen der Pandemie schreitet die Digitalisierung stärker voran als in den Jahren zuvor. In der Produktion, in der Verwaltung oder auch in Bezug auf den Arbeitsort (Stichwort: Mobile Arbeit) sind digitalisierte Prozesse verstärkt oder KI-gestützte Systeme bereits implementiert worden, die bei vielen Kolleginnen und Kollegen zu einem enormen Anpassungsdruck führen können.
Dem Betriebsrat stellen sich in diesem Zusammenhang viele Herausforderungen, da er diese teilweise massiven Veränderungen aktiv begleiten und ein besonderes Augenmerk darauf richten sollte, dass Beschäftigte nicht überfordert, entsprechend geschult und auch nicht überwacht werden.
Dieses Tagesseminar stellt die rechtlichen Grundlagen grob vor und zeigt auf, welche Handlungsmöglichkeiten der Betriebsrat hat.

Seminarschwerpunkte:

•Kurze Begriffsklärung: Digitalisierung und KI in der Arbeitswelt
•Digitalisierung und Überwachung
•Der Einsatz von KI bei Auswahlrichtlinien
•Unterrichtungs- und Beratungsrechte des Betriebsrates
•Mitbestimmungsrechte des Betriebsrates
•Weiterbildung und Qualifizierung

Status: Derzeit keine Anmeldung möglich. Bitte beachten Sie unten aufgeführte Information.

Kursnr.: 22OL8469

Beginn: 08.12.2022 um 09:00 Uhr

Ende: 08.12.2022 um 16:00 Uhr

Dauer: 8 UStd.

Kursort: Bad Zwischenahn

Gebühr: 245,00 €

Zu inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Patrick Fank
patrick.fank@aul-nds.de
0441 92490-14

Zu organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Sabine Löschen
sabine.loeschen@aul-nds.de
0441 92490-16
Schwegler Rechtsanwälte

Info:

Bitte per E-Mail anmelden!

Info beachten


Verein und Holding gGmbH

Landeszentrale

Landesweite Projekte
und Einrichtungen

Beratungsstellen für
mobile Beschäftigte

TBS Niedersachsen GmbH

Bildungsvereinigung
Arbeit und Leben
Niedersachsen e.V.

Arndtstraße 20
30167 Hannover

Telefon: 0511-12105-50
E-Mail: info@aul-nds.de