Kapitän*in in schwerer See Betriebsratsarbeit professionalisieren und Frührung übernehmen

Thema:

Kapitän*in in schwerer See
Betriebsratsarbeit professionalisieren und Führung übernehmen

Als Vorsitzende*r oder stellvertretende*r Vorsitzende*r des Betriebsrats hast du ein interessantes Amt mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten, aber auch mit großen Herausforderungen und viel Verantwortung übernommen.
Du bist Verhandlungsführer*in gegenüber dem Arbeitgeber, Ansprechpartner*in für die Belegschaft, Führungskraft im Gremium und alle erwarten, dass du rechtlich Bescheid weißt, transparent arbeitest und nicht als Einzelkämpfer*in agierst.
Das alles funktioniert dann am besten, wenn die Aufgaben gut geplant und strukturiert sind, wenn alle im Gremium Verantwortung übernehmen und Ziele klar formuliert sind.
Und weil niemand ewig Vorsitzende*r ist, müssen Wissensbestände gesichert und Arbeitsergebnisse so dokumentiert werden, dass auch andere daraus schlau werden.
Dieses Seminar richtet sich in erster Linie an BR-Vorsitzende, Stellvertreter*innen und Freigestellte.


Seminarinhalte:

•Rechtliche Vorgaben für Vorsitz und Stellvertretung
•Gestaltung der Betriebsratssitzungen
•Moderation als Mittel zur Führung des Gremiums
•Arbeitsplanung und Aufgabenverteilung im Gremium
•Zielgerichtet verhandeln - im Gremium und mit der Arbeitgeberseite
•Tue Gutes und rede darüber - wie lässt sich die Betriebsratsarbeit nach außen darstellen?
•Und nach mir die Sintflut? Dokumentation und Wissensmanagement im Betriebsrat

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 21OL8461

Beginn: 18.01.2021 um 09:00 Uhr

Ende: 20.01.2021 um 16:30 Uhr

Dauer: 26 UStd.

Kursort: Bad Zwischenahn

Gebühr:
: 855,00 €
ohne Übern. (abweichend von Standard): 690,00 €

Zu inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Patrick Fank
patrick.fank@aul-nds.de
0441 92490-14

Zu organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Sabine Löschen
sabine.loeschen@aul-nds.de
0441 92490-16
Sascha Gröters

noch nicht bekannt



Verein und Holding gGmbH

Landeszentrale

Landesweite Projekte
und Einrichtungen

Beratungsstellen für
mobile Beschäftigte

TBS Niedersachsen GmbH

Bildungsvereinigung
ARBEIT UND LEBEN
Niedersachsen e.V.

Arndtstraße 20
30167 Hannover

Telefon: 0511-12105-50
Fax: 0511-12105-60
E-Mail: info@aul-nds.de