Interessenvertretung für schwerbehinderte Menschen im Betrieb

Interessenvertretung für schwerbehinderte Menschen im Betrieb:
Das BEM und die Gefährdungsbeurteilung psychische Belastung /psychische Erkrankungen

Die Schulung vermittelt in kompakter Form Grundkenntnisse zum BEM und zur Gefährdungsbeurteilung psychische Belastung, die für eine wirksame Arbeit der Schwerbehindertenvertretung im Betrieb von zentraler Bedeutung sind. Der Schwerpunkt hierbei liegt weniger auf die Abhandlung von Gesetzestexten, sondern vielmehr auf die Vermittlung von praktischen Handlungsanleitungen und das Einüben von konkreten Gesprächssituationen.

Seminarinhalte:

•Der aktuelle Stand der SBV-Arbeit im Betrieb: Rückblick und Ausblick
•BEM und Maßnahmen im BEM
•Die Leistungen zur Teilhabe
•Erarbeitung Gesprächsleitfaden und Übung von BEM Gesprächen
•Situationsanalyse, Anforderungsprofil und Fähigkeitenprofil
•Fallarbeit unter Nutzung der Kollegialen Beratung
•Die Gefährdungsbeurteilung psychische Belastung /psychische Erkrankungen
•Fallarbeit zur Gefährdungsbeurteilung

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 21OL8200

Beginn: 22.03.2021 um 18:00 Uhr

Ende: 26.03.2021 um 10:00 Uhr

Dauer: 33 UStd.

Kursort: Aurich

Gebühr:
: 1250,00 €
ohne Übern. (abweichend von Standard): 925,00 €

Seminarhotel Aurich
Grüner Weg 2
26605 Aurich

Zu inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Patrick Fank
patrick.fank@aul-nds.de
0441 92490-14

Zu organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Sabine Löschen
sabine.loeschen@aul-nds.de
0441 92490-16
Irene Husmann

Susanne Nickel



Verein und Holding gGmbH

Landeszentrale

Landesweite Projekte
und Einrichtungen

Beratungsstellen für
mobile Beschäftigte

TBS Niedersachsen GmbH

Bildungsvereinigung
ARBEIT UND LEBEN
Niedersachsen e.V.

Arndtstraße 20
30167 Hannover

Telefon: 0511-12105-50
Fax: 0511-12105-60
E-Mail: info@aul-nds.de